Private Krankenversicherungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Private Krankenversicherungen

Ob Versicherungspflicht besteht, muss im Einzelfall geklärt werden.
26.10.2010 12:49

Selbständig und Arbeitnehmer Streit um Krankenversicherung

Wer sowohl Arbeitnehmer als auch selbständig ist, ist in Sachen Krankenversicherung ein Sonderfall. Fern der sonst üblichen Verdienstgrenzen für Angestellte muss entschieden werden, ob eine private Krankenversicherung möglich ist. Die Regeln sind schwammig. Streit ist vorprogrammiert. Alexander Klement

2tp15407.jpg6644295222184773699.jpg
22.10.2010 10:04

Private Krankenversicherung Der Beitragsschock droht

Zehn der 46 privaten Krankenversicherer haben einem Medienbericht zufolge Probleme, Rückstellungen für ältere Patienten im bisherigen Umfang zu bilden. Dadurch könnte es teurer für alle Privatversicherten werden.

Wo bekommt man am meisten Leistung fürs Geld? Die Ratingagentur Franke & Bornberg hat geprüft.
06.07.2010 12:39

Private Krankenversicherung (PKV) Die Erste-Klasse-Alternative?

70 Millionen gesetzlich Krankenversicherte müssen sich auf steigende Beitragssätze einstellen. Die private Krankenversicherung lockt - mal mit niedrigeren Kosten, mal mit einem umfangreicheren Leistungskatalog. Doch wer kann wechseln und für wen lohnt sich das? Alexander Klement

Eine Physiotherapie mag Patienten weiterhelfen, die Versicherung zahlt trotzdem nicht unbedingt.
31.05.2010 12:41

Private Krankenversicherung Über 5000 Beschwerden

Wenn es Ärger mit der Krankenversicherung gibt, kann sich auf einen Rechtsstreit einlassen. Doch so etwas kann bekanntlich teuer werden. Der Ombudsmann hilft unentgeltlich weiter - und seine Dienste waren im letzten Jahr sehr gefragt. Isabell Noé

Bei Privatpatienten werden gerne mal teurere Behandlungsmethoden angewendet, auch wenn diese nicht zwingend nötig sind.
10.05.2010 14:17

Private Krankenversicherung Die Kostenbremse drücken

Manchmal kommen sie schleichend und manchmal knüppeldicke: Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung. Wer sich die steigenden Gesundheitskosten nicht mehr leisten kann oder will, hat mehrere Möglichkeiten. Isabell Noé

05.11.2009 14:32

Beiträge steigen PKV langt zu

Die privaten Krankenversicherungen werden die Prämien für ihre Versicherten teilweise deutlich anheben. Die Beitragserhöhungen werden bis zu zehn Prozent betragen.

Wer keine Brille will, muss tief in die Tasche greifen.
14.08.2009 11:55

Das ging ins Auge Kein Geld für Laser-OP

Eine Lasik-Operation zur Behandlung von Fehlsichtigkeit ist keine medizinisch notwendige Heilbehandlungsmaßnahme. Wenn auch eine Brille hilft, muss die private Krankenversicherung die Kosten dafür nicht übernehmen.

  • 1
  • ...
  • 5
  • 6