Radsport

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Radsport

imago41244127h.jpg
08.05.2021 10:33

Spannendes Feld beim Giro Eine Reizfigur, ein "Hai" und viele Rätsel

Der Abstand zwischen zwei Italien-Rundfahrten war nie so kurz: Ende Oktober endete der wegen der Pandemie verschobene Giro 2020, sechseinhalb Monate später beginnt nun die 104. Auflage zum angestammten Termin. Wir blicken auf zehn Fahrer, die eine Hauptrolle spielen dürften.

imago0047759013h.jpg
07.05.2021 06:44

Streit statt Entschuldigung Zoff um Horror-Sturz flammt erneut auf

Es sind schreckliche Bilder, die vom 5. August 2020 aus Kattowitz im Gedächtnis bleiben. Radprofi Fabio Jakobsen kracht im Schlussspurt in die Absperrgitter und erleidet furchtbare Verletzungen. Schuld ist Dylan Groenewegen, der ihn abgedrängt hat. Der Streit zwischen ihnen ist noch nicht beendet.

imago0002134426h.jpg
09.02.2021 10:04

Ullrich wegen Dopings verurteilt Als der strahlende Radheld vernichtet war

Vom verehrten Starsportler ist 2012 schon nicht mehr viel übrig, als Jan Ullrich wegen Doping verurteilt wird. Viel zu erschütternd sind die Affären, in die der Radprofi verwickelt ist. Als der Internationale Sportgerichtshof ihn heute vor neun Jahren schuldig spricht, kommt er noch relativ glimpflich davon.

imago0048360349h.jpg
23.01.2021 14:22

"Sofort glücklich aufgewacht" Radstar verschwindet spontan aus Radsport

Am Freitag wird Tom Dumoulin als Topfahrer seines Teams für die Tour de France vorgestellt. Am Samstag reist der 30-Jährige aus dem Trainingslager ab. Der Radprofi nennt mentale Probleme als Grund für seinen Abschied und will sich erstmal Zeit nehmen, um wichtige Fragen zu beantworten.

imago0048950412h.jpg
16.01.2021 20:10

"Hatte so viel Wucht" SUV-Fahrer verletzt mehrere Radprofis

Das deutsche Profi-Radsportteam Bora-hansgrohe erleidet einen Schock: Bei einer Trainingsfahrt kollidieren mehrere Fahrer mit einem Auto, drei Profis müssen ins Krankenhaus eingeliefert werden, blieben aber bei Bewusstsein. Zwei Unfallopfer von 2020 stehen vor einem Comeback.

imago0029849971h.jpg
12.01.2021 20:58

"Schwerer Sportbetrug" Zwei Jahre Gefängnisstrafe für Ex-Radprofi

Im Radsport würden Leistungen verlangt, die ohne Doping nicht mehr möglich seien, sagt der frühere Profi Stefan Denifl. Vor Gericht wird er wegen "schweren Sportbetruges" zu einer zweijährigen Haftstrafe verurteilt. Denifl sagt, er sei kein Verbrecher, die Teams im Radspurt wüssten über Blutdoping Bescheid.

imago41244127h.jpg
11.01.2021 14:34

"Nicht für mich gemacht" Buchmanns erstaunlicher Bogen um die Tour

Emanuel Buchmann ist die personifizierte Hoffnung der heimischen Radsportfans auf den ersten deutschen Tour-de-France-Sieg seit 1997. Doch 2021 wird der Traum nicht in Erfüllung gehen, wenigstens nicht durch Buchmann. Der wird in diesem Jahr überraschend nicht dabei sein beim wichtigsten Radrennen der Welt.

imago0046882898h.jpg
23.12.2020 21:59

"Wir kämpfen alle" Kristina Vogel sauer auf "Querdenker"

Kristina Vogel ist seit ihrem schweren Trainingsunfall im Jahr 2018 querschnittsgelähmt und gilt als Risikopatientin. Für Menschen, die ohne Maske und Abstand gegen die Corona-Maßnahmen demonstrieren, hat die frühere Olympiasiegerin keinerlei Verständnis.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.