Radsport

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Radsport

a1458d6bc9bafe54d4f76f41bb0601a5.jpg
12.05.2019 18:33

"Das ist unglaublich" Ackermann holt Etappensieg beim Giro-Debüt

Was für ein Giro-Debüt! Pascal Ackermann holt sich gleich bei der ersten Sprintankunft seinen ersten Etappensieg. Das Rosa Trikot des Gesamtersten trägt Primoz Roglic, der das Auftaktzeitfahren gewinnt. Dabei hat der frühere Skispringer seine namhaften Konkurrenten geradezu deklassiert.

imago39005150h.jpg
09.05.2019 16:53

"Gefühl, erschöpft zu sein" Radstar Kittel beendet wohl die Saison

Gut ein Dutzend Etappensiege bei der Tour de France stehen für Deutschlands besten Sprinter auf der Habenseite. Doch seit einiger Zeit läuft es bei Marcel Kittel nicht mehr rund. Nun nimmt der Radstar eine Auszeit. Die Karriere will der 31-Jährige aber nicht beenden.

imago39789652h.jpg
28.04.2019 10:52

Generationenwechsel im Radsport Schachmanns Weg führt steil nach oben

Radprofi Maximilian Schachmann reist in Topform zum Klassiker Lüttich-Bastogne-Lüttich. Nach Siegen in Italien, Katalonien und im Baskenland könnte dem 25-jährigen Deutschen ein Coup glücken, den es seit 40 Jahren nicht gegeben hat. Dabei ist er nicht der einzige Junge, der die Szene aufmischt.

imago39022136h.jpg
12.04.2019 13:05

"Zu viel Bier und Wein" Radstar Kittel kassiert Kritik und Spott

Marcel Kittel erlebt derzeit seine wohl schwerste Phase als Radprofi. Vom eigenen Team angezählt, muss sich der Sprinter nun auch noch schwere Vorwürfe eines Ex-Profis zu seinem Lebensstil gefallen lassen. Kittel setzt sich aber zur Wehr: "Genießt eure Minute Ruhm!"

Nils Politt kann auch auf den unangenehmen Pflastersteinpassagen bestehen. Eine Qualität, die ihn für die Flandernrundfahrt, mehr noch aber für Paris-Roubaix prädestiniert.
07.04.2019 10:22

Flandern-Rundfahrt steht an Radprofi Politt will überraschen - mit Ansage

Nils Politt gilt als zuverlässiger Helfer der großen Radsport-Stars. Jetzt ist der 25-jährige deutsche Profi bereit für mehr: Bei der Flandern-Rundfahrt könnte er groß auftrumpfen. Dabei vertraut der Mann, der sich ganz bescheiden gibt, auf die Erfahrung seines sportlichen Leiters Erik Zabel.

2015 durfte John Degenkolb nach dem Zielsprint in Sanremo jubeln.
22.03.2019 11:50

Radprofi mit "Power" wie 2015 Degenkolb hofft auf zweiten Sanremo-Coup

Sechs deutsche Siege gab es in den vergangenen 22 Jahren beim Radsport-Klassiker Mailand - Sanremo. Für den letzten Erfolg sorgte 2015 John Degenkolb. Der Thüringer wähnt sich für das Rennen am Samstag über 291 Kilometer in einer ähnlich guten Form wie bei seinem ersten Sieg.