Reproduktionsmedizin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Reproduktionsmedizin

"Man hat hier bewusst Krankheit und Behinderung in Kauf genommen, um die Schwangerschaft zu ermöglichen, und das ist fahrlässig." Raunigks späte Schwangerschaft "Unverantwortlich und verwerflich"

Die 65-jährige Raunigk beruft sich auf die Selbstbestimmung, wenn es um ihre künstlich herbeigeführte Vierlingsschwangerschaft geht. Kritiker aber sagen, zu diesem Eingriff hätte es nie kommen dürfen. Sie halten ihn für "fahrlässig". Prof. Stepan von der Uniklinik Leipzig erklärt, warum.

  • 1