Reproduktionsmedizin

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Reproduktionsmedizin

newsimage323219.jpg
17.01.2020 07:29

Ganz kurz vorm Aussterben Forscher schaffen dritten Nashorn-Embryo

Das Nördliche Breitmaulnashorn ist das am stärksten vom Aussterben bedrohte Säugetier auf der Welt. Doch die Art soll weiterleben. Mit allen Mitteln der Reproduktionsmedizin machen sich deshalb Forscher daran, Nachkommen zu schaffen - und melden einen Teilerfolg.

Seit Louise Brown 1978 sidn viele Retortenkinder geboren.
02.07.2012 12:42

1,5 Mio Versuche jedes Jahr 5 Mio Retortenbabys geboren

1978 wird das erste künstlich gezeugte Kind geboren. Seitdem sind auf diese Weise zahlreiche Kinder entstanden, fünf Millionen schätzt die Europäische Gesellschaft für Reproduktionsmedizin. Hier kommt der Autor hin

  • 1
  • 1