Robert Mueller

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Robert Mueller

AP_19149554771933.jpg
13.07.2019 08:34

Befragung zur Russland-Affäre Mueller verschiebt Aussage vor US-Kongress

Schon lange wollen die US-Demokraten Sonderermittler Robert Mueller zu seinen Untersuchungen in der Russland-Affäre um Präsident Trump anhören. Nun wird bekannt, dass sich der Auftritt des 74-Jährigen verzögert. Für die Verschiebung des Termins hat der ehemalige FBI-Direktor einen bemerkenswerten Grund.

121872282.jpg
05.07.2019 06:00

Wieder was gelernt So klappt die Amtsenthebung von Trump

In den USA zögern die Demokraten noch mit dem Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump. Sie fürchten eine Schlammschlacht mit geringen Aussichten auf Erfolg. Sonderermittler Robert Mueller soll die Stimmung kippen mit seiner öffentlichen Aussage zum Russland-Bericht.

16e1d6d66c27988f45a114b9fc828818.jpg
30.05.2019 19:52

Russland-Hilfe oder nicht? Trump dementiert sich selbst

US-Präsident Trump wettert gegen die Demokraten, von denen viele nun mit Amtsenthebung liebäugeln. Dabei gibt er erstmals zu, dass Russland ihm bei der Wahl 2016 geholfen hat. Dann will er das anders gemeint haben.

AP_18059775057922.jpg
22.05.2019 11:53

Ermittlungen zur Russland-Affäre Weitere Trump-Vertraute sollen aussagen

In Bezug auf die Russland-Ermittlungen lassen die US-Demokraten nicht locker. Wegen möglicher Justizbehinderung durch Präsident Trump sollen nun zwei weitere Ex-Mitarbeiter vor dem Justizausschuss aussagen. Derweil drohen dem ehemaligen Berater McGahn wegen Nichterscheinen Konsequenzen.

23b5127907a1ce26e16f53fda1ee002a.jpg
21.05.2019 21:02

Weißes Haus gegen US-Kongress Trump zieht Blockade durch

Präsident Trump wehrt sich mit allen Mitteln gegen die Kontrollfunktion des US-Kongresses. Seinen Ex-Berater McGahn weist er an, nicht zur Russlandaffäre auszusagen. Die Demokraten drohen mit Konsequenzen. Von Roland Peters

119608403.jpg
08.05.2019 17:12

Demokraten gehen gegen Barr vor Trump verweigert Zugang zu Mueller-Bericht

Der Bericht von Sonderermittler Mueller zu möglichen Verstrickungen von US-Präsident Trump in die Russland-Affäre ist bereits öffentlich - enthält aber geschwärzte Stellen. Die vom Kongress geforderte Herausgabe des kompletten Berichts lehnt das Weiße Haus ab. Die Demokraten holen zum Gegenschlag aus.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6