Rohstoffpreise

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rohstoffpreise

imago53875964h.jpg
18.02.2020 11:45

Rausch ohne Kater So kauft man sicher Gold

Gold wird seit Tausenden von Jahren als Zahlungsmittel akzeptiert, was eine gewisse Werthaltigkeit nahelegt. Derzeit ist das Edelmetall wieder besonders gefragt. Doch beim Kauf lauern Tücken. Finanztest erklärt, wie man sein Depot zum Glänzen bringt.

imago93036877h.jpg
24.01.2020 06:00

Wieder was gelernt Macht Kakao-Kartell Schokolade teurer?

Schokolade wird seit Jahren teurer. Bald sind noch höhere Preise denkbar, denn Ghana und die Elfenbeinküste, die mit Abstand größten Anbauländer der Kakaofrucht, haben ein neues Kakao-Kartell gegründet. Am Jahresende wollen sie ihre Preise deutlich anziehen.

imago53875964h.jpg
22.01.2020 12:10

Tenhagens Tipps Gold ist jetzt ein Muss, oder?

Zwar besitzen wir nichts als die Vergangenheit mit Gewissheit, so mancher versucht es aber dennoch mit Gold. Gerade jetzt ist der Stoff wieder stark gefragt. Ob Anleger noch auf den Zug aufspringen, oder besser gleich bei einem noch edleren Edelmetall zuschlagen sollten, verrät Finanztip-Chefredakteur Tenhagen.

RTR1WNT6.jpg
16.01.2020 10:22

2000 Dollar pro Unze? Gold steuert auf neues Rekordhoch zu

Politische und wirtschaftliche Unsicherheiten treiben den Goldpreis. Das Edelmetall bleibt nicht zuletzt wegen der ultralockeren Geldpolitik für Anleger attraktiv. Dieser Trend wird sich weiter fortsetzen und Gold laut einem Hedgefonds-Manager womöglich schon bald auf ein neues Rekordhoch jagen.

128260495.jpg
08.01.2020 20:18

Stark und umweltfreundlich Neue Super-Batterie verwertet Abfallprodukt

Waschmittel inspiriert Forscher zu einer wohl bahnbrechenden neuen Batterie. Sie ersetzen die umstrittenen Ressourcen der Schlüsseltechnologie durch ein Abfallprodukt. Der daraus entstehende Stromspeicher ist nicht nur umweltfreundlich, sondern auch deutlich leistungsstärker als andere Produkte.

Gibt es in echt und als Wertpapier: Gold.
13.12.2019 14:30

Von 9999 auf nur 2000 Euro Anonymer Goldkauf drastisch eingeschränkt

Die Deutschen besitzen jede Menge Gold. Wer seine Bestände anonym weiter aufstocken möchte, muss sich ranhalten - denn ab 2020 wird eine neue Obergrenze eingeführt. Dann wird bereits der Erwerb von Gold im Wert von über 2000 Euro per Personalausweis erfasst. Von Axel Witte

imago53875964h.jpg
02.08.2019 13:05

Edelmetall als Anlage Wer kauft eigentlich Gold?

Ob Gold tatsächlich als Geldanlage taugt, darüber streiten sich die Gelehrten. Ungeachtet dessen greifen viele wieder zu. Das Edelmetall erlebt eine Renaissance. Nicht zuletzt, da die Notenbanken deutlich ihre Bestände erhöhen. Aber auch Kleinanleger sind scharf auf etwas Glanz im Depot.

imago53875964h.jpg
28.07.2019 06:45

Edelmetall mit Abschlag Gold-Invest mit Fünf-Prozent-Chance

Gold boomt wieder. Mit Discount-Zertifikaten auf das Edelmetall können Anleger auch bei stagnierenden und leicht nachgebenden Notierungen des Goldpreises zu positiven Renditen gelangen. Noch dazu mit einem Abschlag. Ein Gastbeitrag von Walter Kozubek

RTX731A.jpg
16.07.2019 03:06

Kosten zu hoch Ikea schließt einzige US-Fabrik

Für den US-amerikanischen Markt und Kanada stellte das Möbelunternehmen Ikea seine Ware in den USA her. Allerdings leidet der Konzern dort unter hohen Rohstoffpreisen. Ikea macht deshalb nun seine einzige US-Fabrik dicht. Hunderte Jobs fallen weg.

imago53875964h.jpg
21.06.2019 13:06

Tenhagens Tipps Muss man jetzt Gold haben?

Die politische Großwetterlage bleibt angespannt, die Konjunkturaussichten ungewiss - klingt ganz nach einer guten Idee, sein Depot mit etwas Gold abzusichern. Zumindest in der Theorie. Ob Anleger dem verlockenden Ruf des wiedererstarkten Edelmetalls folgen sollten, verrät Finanztip-Chefredakteur Tenhagen.

RTX6P63Q.jpg
03.05.2019 03:58

Engpässe im Batteriebau Tesla befürchtet Rohstoffmangel

Die erhofften Erfolge der Elektromobilität im Massenmarkt könnten Tesla und andere E-Autobauer schnell an neue Grenzen bringen. Bei einer Konferenz in Washington warnt eine Tesla-Managerin vor drohenden Engpässen bei wichtigen Rohstoffen für die Batterieproduktion.