Rot-Rot-Grün

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rot-Rot-Grün

Annegret Kramp-Karrenbauer beklagt, oft seien es die Grünen, die bremsen.
09.06.2019 07:12

Grün wählen bringt Grün-Rot-Rot AKK bemüht linkes Schreckgespenst

Im RTL/n-tv Trendbarometer liegen die Grünen wieder vorne, die Ökopartei ist auch für konservative Wähler eine Option. CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer warnt auch mit Blick auf die Regierungsbildung in Bremen: "Wer Grün wählt, muss wissen, dass er mit der Linkspartei aufwachen kann." Die FDP klingt ähnlich.

120761523_lay.jpg
27.05.2019 13:29

Jamaika in Bremen? Meyer Heder: "Fühlt sich gut an mit Grünen"

Bei den Kommunalwahlen in Bremen zeichnet sich ein historischer Wahlsieg für die CDU ab. Spitzenkandidat Meyer-Heder favorisiert eine Jamaika-Koalition - und sieht die CDU thematisch wie menschlich nah bei den Grünen. Die SPD hofft aber immer noch auf Rot-Rot-Grün.

120237717.jpg
21.05.2019 10:59

Umfragentief der SPD Bremer Bürgermeister strebt Novum an

Seit über 70 Jahren wird Bremen von Sozialdemokraten regiert. Aktuelle Umfragen prognostizieren der SPD jedoch schlechtere Ergebnisse als der CDU. Um einen Machtwechsel zu verhindern, könnte eine westdeutsche Politik-Premiere stattfinden.

Mit den Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck erleben die Grünen einen Höhenflug in den Umfragen.
29.04.2019 08:01

RTL/n-tv Trendbarometer Grüne kommen der Union immer näher

Im RTL/n-tv Trendbarometer schrumpft der Abstand zwischen Grünen und der Union. Mit Blick auf die Kanzlerfrage liegt ein Schluss nahe: Die Schwäche von CDU/CSU dürfte mit der noch recht neuen Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer zusammenhängen.

84860040.jpg
23.03.2019 18:39

RTL/n-tv Trendbarometer Linke Parteien legen zu

Im Trendbarometer von RTL und n-tv gewinnen die Parteien der linken Seite des politischen Spektrums jeweils einen Punkt. Union, FDP und AfD geben jeweils einen Punkt ab. Für eine rot-rot-grüne Koalition würde es dennoch nicht reichen.

imago88601919h.jpg
24.01.2019 15:57

Nicht mehr Schlusslicht Berlin hat einen neuen Feiertag

Bislang gehörte die Hauptstadt zu den Bundesländern mit den wenigsten Feiertagen. Dies hat die rot-rot-grüne Regierung nun geändert. Fortan ist der Frauentag arbeitsfrei. Zuletzt hatten mehrere Bundesländer eigene neue Feiertage beschlossen.

c80e75cf9548f3f6233e7f985c92ee1d.jpg
18.10.2018 11:02

Neue Umfrage zur Hessen-Wahl Grüne legen zu, SPD auf Platz drei

Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Hessen deutet eine neue Umfrage auf einen ungewöhnlich spannenden Ausgang hin. Demnach sind mehrere Koalitionen rechnerisch möglich. Unter anderem Rot-Rot-Grün und eine Ampel - allerdings unter grüner Führung.