Rücktritte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rücktritte

122799899.jpg
08.11.2019 20:17

BER verliert weiteren Manager Technikchef verlässt Problemflughafen

Im Mai 2020 verlässt der Technikchef Carsten Wilmsen die Berlin-Brandenburg Flughafengesellschaft. Der Rücktritt folgt damit auf zwei angekündigte Managerabgänge im kommenden Jahr. Ob Wilmsen es schafft, den Terminal 2 des BER bis dahin fertigzustellen, ist fraglich.

imago94584902h.jpg
30.10.2019 15:14

Wegen landesweiter Unruhen Chile sagt UN-Klimakonferenz ab

Seit Mitte Oktober dominieren beispiellose soziale Proteste die chilenischen Städte. Die Demonstranten fordern den Rücktritt von Staatschef Piñera. Eine Austragung der Weltklimakonferenz ist unter diesen Umständen nicht möglich. Nun könnte der Gipfel alternativ in Deutschland stattfinden.

AP_19298820549194.jpg
26.10.2019 23:55

Pinera entlässt alle Minister Chiles Staatschef klammert sich an sein Amt

Eine Millionen Menschen fordern bei Massenprotesten in Chile den Rücktritt der Regierung. Er habe verstanden, sagt Staatschef Pinera und entlässt sein gesamtes Kabinett. Dabei wollen die Demonstranten vor allem ihn selbst aus dem Amt jagen. Seit Beginn der Aufstände sind 19 Menschen gestorben.

125966250.jpg
26.10.2019 03:46

"Kraft des Wandels" in Chile Hunderttausende gehen auf die Straße

Eine Woche nach dem Beginn der Protestwelle machen erneut etliche Chilenen ihrem Ärger Luft. Die angekündigten Reformen gehen den Demonstranten nicht weit genug. Sie fordern Präsident Piñera zum Rücktritt auf. Der Verkehr in der Hauptstadt kommt teilweise zum Erliegen.

Mehrere Kandidaten für den SPD-Vorsitz sitzen bei der Regionalkonferenz in Duisburg auf der Bühne. . Foto: Roland Weihrauch/dpa
25.10.2019 14:55

Wer macht das Rennen? Suche nach neuer SPD-Spitze fast vorbei

Nach Nahles' Rücktritt, schlechten Wahlergebnissen und internen Machtkämpfen soll es mit einem neuen Führungsduo wieder bergauf gehen für die SPD. Am Samstag könnte sich entscheiden, wer die Sozialdemokraten in Zukunft führt. Mit einer absoluten Mehrheit rechnet aber niemand.

125742821.jpg
20.10.2019 00:11

Demonstration in Beirut Libanesen gehen weiter auf die Straße

Am vierten Tag in Folge gehen in Beirut wieder Tausende Menschen auf die Straße, um gegen die wirtschaftliche Situation im Libanon zu protestieren. Die Demonstranten fordern ihre Regierung zum Rücktritt auf. Premierminister Hariri muss rasch einen Weg aus der Krise finden.