Rücktritte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rücktritte

120630220.jpg
24.05.2019 07:12

Partei sieht Schuld bei Strache AfD steht nach Ibiza-Video weiter zu FPÖ

Auf das Skandalvideo folgen mehrere Rücktritte und eine schwere Regierungskrise in Österreich. Trotz der Ibiza-Affäre um FPÖ-Chef Strache steht die AfD zu ihrer Schwesterpartei. Schuldig seien nicht nur die Akteure des Videos, sondern vor allem die Drahtzieher hinter dessen Veröffentlichung.

119365851.jpg
22.05.2019 08:20

"Am 26. Mai ist Schluss" Barley kehrt Deutschland den Rücken

Die Wohnung in Berlin sei bereits gekündigt, der Mietvertrag in Brüssel unterschrieben: Katharina Barley will bereits am Sonntag ihr Ministeramt abgeben. In einem Interview spricht sie über ihren Rücktritt und darüber, wie es für sie weiter geht.

120495932.jpg
20.05.2019 07:20

"Ibiza-Video" erschüttert Wien Auch Innenminister Kickl steht vor dem Aus

Durch das Skandalvideo um Vizekanzler Strache steht die Regierungskoalition in Österreich vor dem Aus. Nach dem Rücktritt von Strache steht nun auch die Karriere von Innenminister Kickl auf der Kippe. Sollte der Politiker wirklich entlassen werden, droht die FPÖ bereits mit Konsequenzen.

120433792.jpg
19.05.2019 22:03

Nach Ibiza-Affäre Norbert Hofer wird neuer FPÖ-Chef

Nach Straches Rücktritt von allen Ämtern präsentiert die FPÖ einen neuen Parteichef: Verkehrsminister Hofer übernimmt das Steuer inmitten einer schweren Regierungkrise in Wien. Ob der umstrittene Innenminister Kickl nach der Video-Affäre sein Amt behält, ist unklar.

imago91306802h.jpg
18.05.2019 18:16

Erklärungen am Abend Wien steuert auf Neuwahlen zu

Nach dem Rücktritt von Vizekanzler Strache will Regierungschef Kurz offenbar die Regierung umbauen. Doch der Koalitionspartner hält am umstrittenen Innenminister Kickl fest. Inzwischen erwarten alle Seiten, dass die Koalition am Ende ist. Es gehe nun darum, wie dies verkündet werden soll, heißt es.