Sahra Wagenknecht

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sahra Wagenknecht

Thema: Sahra Wagenknecht

dpa

AP9705050665.jpg
08.09.2013 10:32

Es geht um viel Geld Versorgte die Linke Wagenknechts Ex?

Wurden hier Grenzen übertreten? Ein Zeitungsbericht legt nahe, dass der Ex-Mann von Sahra Wagenknecht von der Nähe zur Parteispitze profitierte. Die stellvertretende Vorsitzende selbst hält allerdings alles für in Ordnung.

40234294.jpg
06.09.2013 14:53

Sahra Wagenknecht "In Syrien kämpft nicht Gut gegen Böse"

Deutschland darf einen Militäreinsatz gegen Syrien nicht unterstützen, fordert die Linke. Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht fordert stattdessen mehr Druck von den Vereinten Nationen. Sie bezweifelt, dass die Diplomaten konsequent genug versucht haben, die Bürgerkriegsparteien an einen Tisch zu bringen.

3c8g5758.jpg6602549394400466288.jpg
18.06.2013 08:29

Sahra Wagenknecht im Interview "Euro nicht ohne Wenn und Aber verteidigen"

Was passiert, wenn die Eurozone auseinanderbricht? Fraktionsvize Sahra Wagenknecht hätte ihr Konzept dazu gerne im Wahlprogramm der Linkspartei wiedergefunden – doch die lehnte ab. Im Interview mit n-tv.de bleibt Wagenknecht dabei: Ein "Weiter so!" zerstört Europa, über Alternativen zum Euro muss gesprochen werden.

35704928.jpg
06.01.2013 11:07

Die Linke hat einen Kandidaten Gysi wird alleinige Spitze

Nach Grünen, Union und SPD hat sich nun auch die Linkspartei auf einen Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl geeinigt. Fraktionschef Gysi wird die Partei im Wahlkampf führen. Sahra Wagenknecht hat den Machtkampf verloren.

Sahra Wagenknecht will sich mit der Kür eines Spitzenkandidaten keine Eile machen.
04.09.2012 16:08

Kandidatur noch nicht ausgefochten Linke lässt sich Zeit

In der Frage, wer die Linkspartei in die Bundestagwahl führt, hat der Vorstand keine Eile. Erst im Frühjahr solle entschieden werden, so Sahra Wagenknecht. Nun geht es erst einmal um Inhalte – und bei diesen schielt die Linke auf die SPD.