Schiedsrichter

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schiedsrichter

imago39941738h.jpg
22.04.2019 09:15

"Collinas Erben" lesen nach Falsche Pfiffe schützen nicht immer vor Strafe

Aufregung in der Fußball-Bundesliga: Ein Mainzer spielt den Ball im eigenen Strafraum mit der Hand, doch der Schiedsrichter reagiert nicht. Kurz darauf gibt er Gelb für einen Düsseldorfer. Dank des VAR gibt es doch noch den Elfmeter, aber die Verwarnung bleibt bestehen. Zu Recht? Von Alex Feuerherdt

Das war so schlecht nicht: Die Fußballer des FC Bayern jubeln beim Sieg gegen Dortmund.
08.04.2019 10:00

Die Lehren des 28. Spieltags Ist der FC Bayern wirklich schon durch?

Nach der Gala gegen den BVB spricht viel dafür, dass der FC Bayern auch zum siebten Mal in Folge deutscher Meister wird. Doch das Titelrennen ist völlig offen, schließlich sind noch 18 Punkte zu vergeben. Und nicht nur in Freiburg wissen sie: Fußball ist manchmal komisch. Von Stefan Giannakoulis & Till Erdenberger

Huub Stevens verliert die Nerven und greift Schiedsrichter Sascha Stegemann an.
08.04.2019 10:00

"Collinas Erben" sind empört Das Schalker Verhalten ist inakzeptabel

Der FC Schalke 04 verliert in letzter Sekunde und gibt dem Schiedsrichter die Schuld - zu Unrecht und in erschreckender Art und Weise. Auch die Leverkusener ärgern sich über den Unparteiischen, aber deutlich moderater und aus besseren Gründen, wie sogar der Gegner findet. Von Alex Feuerherdt

Nicht zu fassen: Schalkes Spieler nach dem Abpfiff.
06.04.2019 18:33

Heimniederlage gegen Frankfurt Schalker Elfmeterdrama in der 99. Minute

In Gelsenkirchen läuft alles auf ein Remis hinaus, mit dem die Schalker im Abstiegskampf durchaus leben können. Doch dann spielt Daniel Caligiuri tief in der Nachspielzeit den Ball mit der Hand. Nach Videobeweis entscheidet der Schiedsrichter auf Elfmeter, den die Frankfurter Eintracht zum Siegtreffer nutzt.

imago39593900h.jpg
01.04.2019 09:31

"Collinas Erben" schmunzeln Und wenn die BVB-Taube getroffen hätte?

Für die Schiedsrichter geht es an diesem 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga relativ ruhig zu, doch es gibt einige auch regeltechnisch bemerkenswerte Kuriositäten. Im Mittelpunkt steht ein Vogel im Dortmunder Westfalenstadion. Was, wenn er ein Tor erzielt hätte? Von Alex Feuerherdt

Ab der kommenden Saison werden strittige Entscheidungen auch in der 2. Liga geprüft.
21.03.2019 13:48

Noch läuft Testphase Videobeweis kommt auch in der 2. Liga

Die Verbindung in den "Kölner Keller" kommt auch in der 2. Fußball-Bundesliga. Zur kommenden Saison wird der Videobeweis eingeführt, sind sich die Klubs in ihrem Beschluss einig. Dafür müssen die Arenen entsprechend technisch aufgerüstet werden. Bislang läuft noch eine Testphase.

Manuel Gräfe zeigt sich gesprächsbereit - das interessiert Thomas Doll allerdings wenig.
18.03.2019 10:55

"Collinas Erben" reden Klartext Dolls Groll auf Gräfe ist peinlich

Hannovers Trainer Thomas Doll zeigt sich in der Fußball-Bundesliga als schlechter Verlierer und lässt den Schiedsrichter einfach stehen. Ein Dortmunder muss erfahren, dass die "Schutzhand" nicht vor Strafe schützt, und ein Berliner handelt sich eine unnötige Rote Karte ein. Von Alex Feuerherdt

145496b95c34cebb8ab509ee5c7bbc04.jpg
11.03.2019 11:45

"Collinas Erben" sagen: Pech Wie "Eberhard" Hannover 96 ein Tor klaute

In Hannover wirft die Rückkehr des Winters einige Fragen auf, die der Schiedsrichter alle korrekt beantwortet. Dafür, dass Schnee vor dem Tor liegt, kann er nichts. In Sinsheim und Dortmund liegt der Video-Assistent goldrichtig, in Bremen dagegen lässt er die Schalker unzufrieden zurück. Von Alex Feuerherdt

Wenn Felix Brych pfeift, verliert Real nicht - so war es bislang.
05.03.2019 13:30

"Saison steht auf dem Spiel" Real setzt auf deutschen Glücksbringer

Für Real Madrid ist die Champions League in dieser Saison die letzte Chance auf einen Titel. Gegen Ajax Amsterdam wirkt der Einzug ins Viertelfinale wie eine Formsache. Auch die Schiedsrichter-Ansetzung spricht dafür. Doch die Not macht deutlich: Cristiano Ronaldo fehlt dem spanischen Klub.

"Ich habe den Ball irgendwie an die Hand bekommen": Christoph Kramer am 21. Dezember im Dortmunder Westfalenstadion.
04.03.2019 11:50

Regeländerungen im Fußball Schnell raus und rein, keine Hand-Tore mehr

Ein Ende der Diskussionen bedeutet das wohl nicht, aber die Fußball-Regelhüter bemühen sich, etwas mehr Transparenz zu schaffen. Wer künftig ein Tor mit der Hand erzielt, und sei es noch so unabsichtlich, darf nicht damit rechnen, dass der Schiedsrichter das durchgehen lässt. Von Alex Feuerherdt

imago39113189h.jpg
04.03.2019 09:54

"Collinas Erben" wundern sich "Zwayerlei" Maß für den FC Bayern?

Die Niederlage gegen den FC Bayern in der Fußball-Bundesliga ist verdient, das sehen auch die Gladbacher so. Aber sie hadern mit dem Referee, der das Führungstor von Javi Martínez anerkennt. Bei der Partie der Leipziger in Nürnberg sorgt Ibrahima Konatés zweite Gelbe Karte für Verwunderung. Von Alex Feuerherdt

Felix Brych im vollen Einsatz.
18.02.2019 08:45

"Collinas Erben" bleiben ruhig Wie die Zeitlupe das Handspiel dramatisiert

Die Aufregerthemen des Fußball-Bundesliga-Spieltags? Wieder einmal das Handspiel und der Videobeweis: in Stuttgart, Schalke und Wolfsburg. Dabei läuft laut DFB alles korrekt ab. Dennoch sagen viele, sie blickten nicht mehr durch. Das zu ändern, dürfte allerdings nicht so einfach sein. Von Alex Feuerherdt