Schwarz-Grün

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Schwarz-Grün

akk_gruen.jpg
12.01.2019 18:11

RTL/n-tv Trendbarometer Schwarz-Grün hält knappe Mehrheit

In der zweiten Woche des neuen Jahres ändert sich am politischen Stimmungsbild kaum etwas. Union und Grüne genießen in der Sonntagsfrage weiterhin den größten Rückhalt. Auch die Debatte im Fall Magnitz hat bisher keine Auswirkungen auf die Umfragewerte.

112408837.jpg
02.01.2019 07:56

"Das machen andere" Göring-Eckardt will nicht erneut antreten

Katrin Göring-Eckardt will die Grünen bei der nächsten Bundestagswahl nicht noch einmal in den Wahlkampf führen. In Zukunft sollen sich andere für den Posten bewerben, sagt sie. Zugleich befürchtet sie, dass ein Schwarz-Grün-Bündnis künftig schwieriger werden könnte.

111173747.jpg
11.11.2018 18:08

Grüne vor der Europawahl Was man über den Parteitag wissen muss

Sie lassen Friedrich Merz abblitzen, geraten mit sächsischen Neonazis aneinander und ärgern sich über einen Kollegen, der über "junge Männerhorden" schimpft. Vor allem sind die Grünen in Leipzig aber um einen "Arbeitsparteitag" bemüht. Von Issio Ehrich, Leipzig

111121458.jpg
11.11.2018 15:15

RTL/n-tv Trendbarometer Schwarz-Grün behält Regierungsmehrheit

Die Grünen sind die einzige Partei, die im aktuellen RTL/n-tv Trendbarometer an Zustimmung verliert. Grund zur Freude gibt es trotzdem: Es würde immer noch für eine beinahe gleichberechtige Koalition mit der Union reichen. Auch Rot-Rot-Grün ist im Spiel.

93bb9f65f74e1b85f3e07c062b5971f9.jpg
03.11.2018 18:00

RTL/n-tv Trendbarometer Grüne legen noch weiter zu

Nach den Zahlen des aktuellen RTL/n-tv Trendbarometers wäre eine schwarz-grüne Koalition möglich - und Union und Grüne wären annähernd gleich stark. Schlechte Nachrichten gibt es für die Sozialdemokraten. Und für Friedrich Merz.

c1a0e184df213624225993f5a836c1a2.jpg
29.10.2018 10:26

Alles geht - theoretisch Grüne überholen SPD

Die Grünen sind die großen Gewinner der Hessen-Wahl. Theoretisch stehen ihnen jetzt viele Optionen offen: Tarek Al-Wazir könnte sogar Ministerpräsident werden. Die Risiken, wirklich Neues zu wagen, sind aber groß. Von Issio Ehrich