Serbien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Serbien

Erst U21-EM, dann Real: Luka Jovic.
17.06.2019 21:12

Niederlage gegen Österreich EM-Fehlstart für Jovic und Serbiens U21

Debütant Österreich startet mit einem überraschenden Sieg gegen Serbien in die Fußball-EM der Junioren in Italien und San Marino. Das ÖFB-Team bezwingt die Auswahl um den zu Real Madrid wechselnden Frankfurter Torjäger Luka Jovic in der deutschen Gruppe B aber durchaus verdient.

119776264.jpg
29.04.2019 19:40

Lösungswege im Kosovo-Streit Merkel und Macron werben für Dialog

Auf dem Balkan stehen sich Serbien und das Kosovo seit Jahren feindselig gegenüber. Zusammen mit Staatschefs aus der Region suchen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron nach Lösungsmöglichkeiten in dem Konflikt. Dabei zeigt sich, wie schwierig eine Einigung ist.

56918926176f4f708ad1d00f2c360835.jpg
23.03.2019 14:59

Unverzichtbar für Löws Umbruch Marco Reus - Krampflöser der DFB-Elf

Die erste Halbzeit im Testspiel gegen Serbien fahrig, die zweite Hälfte dynamisch und zielstrebig: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft deutet in Wolfsburg 45 Minuten an, wie die "neue Zeitrechnung" aussehen soll. Sie zeigt aber auch: Marco Reus sollte besser fit bleiben. Von Tobias Nordmann, Wolfsburg

42c11f3821b883bc7c50e1358558cb09.jpg
22.03.2019 18:50

Trio stellt sich der Polizei Rassistische Hetze entsetzt DFB-Stars

Nach der rassistischen Hetze während des DFB-Länderspiels gegen Serbien stellen sich drei Männer der Polizei. Sie sollen Leroy Sané und Ilkay Gündogan beleidigt haben. Derweil appelieren Marco Reus und Leon Goretzka an ihre Fans und wehren sich gegen Rassismus. Von Anja Rau

Leon Goretzka erzielte in der 69. Minute in seinem 20. Länderspiel schon sein siebtes Tor.
20.03.2019 22:38

Viele Chancen, geringer Ertrag Goretzka rettet DFB-Elf gegen Serbien

Gegen ersatzgeschwächte Serben kommt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft durch einen Treffer von Leon Goretzka zu einem Unentschieden. Im ersten Länderspiel des Jahres lässt die DFB-Elf eine Großzahl an Chancen aus und hat in der ersten Hälfte Glück, nicht deutlicher zurückzuliegen.