Sommerurlaub

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Sommerurlaub

Anstatt eine Pauschalreise zu stornieren, können Urlauber sie auch auf eine andere Person übertragen - jedoch nur wenn die Option «Namensänderung» besteht. Foto: Julian Stratenschulte
17.08.2020 13:14

Urteil zu Covid-Storno Volle Erstattung auch ohne Reisewarnung

Das Coronavirus hat vielen einen Strich durch die Urlaubsplanung gemacht. Kostenlos stornieren kann man eine Reise, wenn diese wegen außergewöhnlicher Umstände beeinträchtigt sein könnte. Und dazu bedarf es nicht zwingend einer Reisewarnung, wie ein aktuelles Urteil zeigt.

imago0095100639h.jpg
15.08.2020 19:51

Sehnsucht nach Fremde Corona und das Fernweh

Australien, Thailand und Südafrika sind weit weg; wegen Corona sind solche Länder noch weiter entrückt als sonst. Was macht es mit dem Fernweh, wenn die Ferne unerreichbar ist?

imago0095100639h.jpg
09.08.2020 19:34

Geht da was? Der Traum von der eigenen Insel

Wer träumt in Corona-Zeiten nicht ab und zu von einer einsamen Insel wie bei Robinson Crusoe? Private Inseln gibt es tatsächlich. Zu Besuch bei einem Inselmakler und einer Hallig-Bewohnerin.

imago0102850576h.jpg
08.08.2020 11:04

Alles andere als entspannte Tage Spanische Königsfamilie fliegt in den Urlaub

Die spanische Königsfamilie ist für ihren alljährlichen Sommerurlaub auf der Insel Mallorca eingetroffen. Zehn Tage will sich König Felipe gemeinsam mit seiner Frau Letizia und den beiden Töchtern entspannen. Richtige Erholung dürfte sich aber nicht einstellen, denn der Terminkalender der Royals ist eng getaktet.

Auch einige Nächte werden tropisch mit noch bis zu 20 Grad.
03.08.2020 18:45

Temperaturen bis 36 Grad Das Sommerhoch ist in den Startlöchern

Es ist bislang ein "Schaukelsommer". Vor allem der Norden musste sich in Verzicht üben. Das ändert sich nun mit dem ersten richtigen Sommerhoch mit Temperaturen jenseits der 30 Grad. Ob es neue Rekorde geben wird und welche Wassertemperaturen zu erwarten sind, erklärt ntv-Meteorologe Alexander.

Für die Touristenhochburg Barcelona gilt eine Reisewarnung.
28.07.2020 11:08

Auswärtiges Amt warnt Teile Spaniens sollten nicht bereist werden

Das Auswärtige Amt rät wegen der Corona-Pandemie vor Reisen in Teile Spaniens ab. Darunter sind die beliebten Touristenziele Barcelona und Costa Brava. Erst im Juni ist die Reisewarnung aufgehoben worden, doch nun schnellen die Infektionszahlen in dem stark betroffenen Land wieder in die Höhe.