Steuererklärung

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Steuererklärung

Ein grünes Rezept ist eine reine Empfehlung. (Bild: ABDA)
20.09.2019 11:47

Steuermindernde Kosten Grünes Rezept beim Finanzamt einreichen

Rund 50 Millionen Mal pro Jahr empfehlen Ärzte ihren Patienten via grünem Rezept ein rezeptfreies Arzneimittel. Das muss dann allerdings selbst bezahlt werden. Aber immerhin wird bei manchen Kassen die Ausgabe erstattet. Ansonsten kann das Rezept steuermindernd wirken.

Können Arbeitnehmer ihren Dienstwagen wegen Krankheit nicht nutzen, wird auch keine Steuer fällig.
14.09.2019 18:05

Auto vom Arbeitgeber Hier gibt es die meisten Firmenwagen

So ein Auto vom Chef wird von vielen als netter Bonus zum Gehalt wahrgenommen. Der allerdings versteuert werden muss. Doch abgesehen davon: In welchen Branchen und Berufen gibt es die meisten Dienstwagen, und was kosten die?

imago92787391h.jpg
13.09.2019 12:01

Eigene Immobilie? Mit Modernisierungen Steuern sparen

Neue Fenster in der Wohnung einsetzen, Wärmedämmung am Haus anbringen: Modernisierungen sind meist mit hohen Kosten verbunden. Ein Teil davon kann in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Worauf müssen Eigentümer achten?

Derzeit erhalten Eltern für das erste und zweite Kind je 194 Euro, für das dritte Kind 200 Euro und für jedes weitere Kind 225 Euro. 
05.09.2019 07:26

Eltern aufgepasst Kindergeldanspruch trotz Abbruch der Lehre

Kindergeld wird in der Regel auch für Kinder in der Ausbildung gezahlt - sofern sie nicht zu alt sind. Der Anspruch kann sogar dann bestehen, wenn der Azubi krank wird und erst später eine Lehre machen will. Das zeigt ein Urteil aus Düsseldorf.

imago74631654h.jpg
23.08.2019 07:20

Bei Mitarbeiterbeteiligung Günstiger Steuersatz erlaubt

Immer mehr Unternehmen in Deutschland beteiligen ihre Mitarbeiter am Firmenerfolg. Wer seine Mitarbeiterbeteiligung später verkauft, muss den Gewinn versteuern. Die Höhe wird jedoch nicht immer gleich berechnet. In einem Fall ließ das Finanzgericht Düsseldorf einen Steuerzahler günstiger davonkommen.

imago51765529h.jpg
20.08.2019 07:57

Finanztest klärt auf Die häufigsten Mythen rund um Steuern

Eine Steuererklärung erinnert viele Menschen an lästige Hausaufgaben in der Schule. Doch die Mühe lohnt sich: Im Durchschnitt gibt es 1000 Euro zurück. Beim Thema Steuern gibt es jedoch viele Irrtümer, die in manchen Fällen sogar zu Strafen führen können.

Wie schnell sind Sie auf 30 Metern? Und vor allem: Haben Sie Ihre Steuererklärung auch dabei?
30.07.2019 12:07

Fristen, Strafen, Verlängerung Kaum noch Zeit für die Steuererklärung

Eben noch haben wir uns über die zwei Monate mehr Zeit für die Steuererklärung gefreut, schon ist die Frist fast abgelaufen. Höchste Zeit also, die nötigen Angaben noch in den Rechner zu ballern oder mit gutem Grund um Verlängerung zu bitten. Ansonsten wird es teuer. Das sollten Sie wissen. Von Axel Witte