Strafzölle

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Strafzölle

104671712.jpg
23.03.2022 02:54

Erbe der Trump-Regierung USA und Großbritannien legen Zollstreit bei

Im "Interesse der nationalen Sicherheit" führt der damalige US-Präsident Trump 2018 hohe Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte ein. Großbritannien reagiert seinerseits mit Strafzöllen, etwa auf amerikanischen Whiskey und Jeans. Jetzt sollen Ex- und Importe wieder ohne die Zusatzkosten möglich sein

104671712.jpg
30.10.2021 22:11

Streit von Trump angezettelt USA und EU legen Konflikt um Strafzölle bei

In der Amtszeit von Präsidenten Trump gipfelt der Handelsstreit zwischen den USA und der EU in beiderseitigen Strafzöllen. Für Europa gibt es Aufschläge auf Stahl und Aluminium, für die USA etwa auf Jeans und Motorräder. Nun erklären US-Vertreter am Rande des G20-Gipfels den Konflikt für beendet.

260719651.jpg
18.10.2021 06:49

Häfen in Dauerbetrieb USA kämpfen gegen Problem mit Lieferketten

In den USA geht die Nachfrage durch die Decke. Kunden müssen sich jedoch gedulden - wegen weltweiter Probleme mit Lieferketten kommen Waren verspätet an. Verkehrsminister Buttigieg entwickelt einen Plan, um Abhilfe zu schaffen. China bleibt dabei zunächst außen vor.

215012755.jpg
17.05.2021 13:46

Verhandlungen nicht belasten EU setzt Strafzölle auf US-Waren vorerst aus

2018 gipfelt der Handelsstreit zwischen den USA und der EU in beiderseitigen Strafzöllen. Für Europa gibt es Aufschläge auf Stahl und Aluminium, für die USA etwa auf Jeans und Motorräder. Die EU-Kommission will ihre Zölle nun aber aussetzen und hofft auf einen besonneneren Gesprächspartner.

bb92429d35dc034c8bc3886e8567d2f9.jpg
19.03.2021 02:06

Nach diplomatischer Eiszeit USA und China nehmen Dialog wieder auf

Unter der Regierung von Donald Trump sackt das Verhältnis zwischen China und den USA auf einen historischen Tiefpunkt. Nun trifft der neue US-Außenminister auf seinen Amtskollegen aus der Volksrepublik. An konfliktträchtigen Themen mangelt es nicht, wie gleich zu Beginn klar wird.

imago0101445695h.jpg
05.03.2021 19:24

Zeichen des guten Willens USA und EU setzen Teile der Strafzölle aus

Jahrelang fördern die USA und die EU ihre jeweiligen Flugzeugbauer. Zu Unrecht, wie die WTO feststellt und als Reaktion Zölle erlaubt. Davon machen beide Seiten Gebrauch. Auf dem Weg zu einer Normalisierung der Beziehungen werden diese nun ausgesetzt. Doch es geht längst nicht um alle verhängten Abgaben.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen