Subventionen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Subventionen

260202439.jpg
09.05.2022 10:38

Verlängerung bis 2027? Wissing will Kaufprämie für E-Autos aufstocken

Laut Koalitionsvertrag sollen alle Subventionen für E-Autos in drei Jahren auslaufen. Verkehrsminister Wissing denkt einem Bericht zufolge jedoch darüber nach, die Prämie aufzustocken und bis 2027 zu verlängern. Beim Kauf eines Neuwagens soll es dann bis zu 10.800 Euro vom Staat geben.

51313446.jpg
12.04.2022 12:25

"Füllt Putins Kriegskasse" Ökonomen zerlegen Ampel-Hilfspaket für Firmen

Die Bundesregierung will Unternehmen, die unter den hohen Energiekosten leiden, helfen. Dass der Staat dabei den Verbrauch auch russischer Energie teils subventioniert, statt die Transformation zu anderen Quellen zu fördern, halten Ökonomen für falsch. Nur einer, der sonst meist gegen Subventionen wettert, verteidigt die Maßnahme.

70922ac96407dc2801e68f53cc1ec7c9.jpg
24.03.2022 16:59

Zahlungen helfen den Richtigen Bitte das Ampel-Paket nicht zerreden

Die Ampel-Koalition einigt sich in einer Marathon-Sitzung auf ein neues Hilfspaket. Und das kommt nur bedingt gut an. Von Murks und Fehlanreizen ist die Rede. Ist das die nächste Panne der Regierung? Nein, das Paket geht in Ordnung. Ein Kommentar von Volker Petersen

272290966.jpg
23.03.2022 15:05

Energiekosten und Sanktionen EU erlaubt vereinfachte Staatshilfen

Wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine verhängt die EU scharfe Sanktionen gegen den Kreml. Die Maßnahmen treffen auch Unternehmen hierzulande. Deshalb vereinfacht EU die Regeln für die Mitgliedsstaaten, um schnelle Hilfsangebote auf den Weg zu bringen.

Die meisten Biogasanlagen stehen in Bayern und in Niedersachsen, seit Jahren geht es mit dem Ausbau aber kaum voran.
07.03.2022 19:50

Branche will mehr Subventionen Grünes Biogas könnte russisches ersetzen

Die Ökostrombranche plädiert für einen rascheren Ausbau von Biogasanlagen. Im Sinne von Energiewende und Unabhängigkeit ist dies eigentlich ein langfristiges Projekt. Mit mehr Subventionen könnten einem Fachverband zufolge aber sofort fünf Prozent der russischen Gasimporte ersetzt werden.

221599236.jpg
21.02.2022 17:17

Mehr Ökolandbau Özdemir arbeitet EU-Agrarförderung um

Deutschland erhält in der Förderperiode bis 2027 rund 30 Milliarden Euro an EU-Agrarhilfen. Gut die Hälfte davon soll nach dem Willen der Bundesregierung für Klima, Artenschutz und Umwelt ausgegeben werden. Naturschützern gehen die Pläne nicht weit genug.

269939893.jpg
15.01.2022 08:35

"Diese Phase muss enden" Lindner lehnt neue Corona-Hilfen ab

Bundesfinanzminister Lindner sieht nur noch wenig Spielraum für neue Subventionen in der Corona-Krise. Man könne auf Dauer nicht alles mit Geld lösen, sagt er und verweist auf die schwere Rückkehr zur Schuldenbremse im nächsten Jahr.

264927745.jpg
26.11.2021 05:28

"Ein klimapolitischer Irrweg" BUND kritisiert Förderung von Plug-in-Hybriden

Die Umweltschützer des BUND kritisieren die Pläne der kommenden Ampel-Koalition, die Förderung von Plug-in-Hybriden zunächst beizubehalten. Jegliche Hilfen und Vorteile müssten auf null gesenkt werden, fordern sie. Die Politik führt Lieferschwierigkeiten der Autobauer als Grund für die Pläne an.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen