Tiananmen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tiananmen

simpsons china.JPG
29.11.2021 10:24

In Hongkong nicht zu sehen Disney löscht chinakritische Simpsons-Folge

"Die Simpsons" gehören zu den erfolgreichsten Zeichentrickserien weltweit. Seit Kurzem können auch Kunden von Disney+ in Hongkong die Abenteuer der gelben Familie am Bildschirm verfolgen. Doch eine Episode, die das Massaker auf dem Tiananmen-Platz thematisiert, ist nicht zu sehen.

254709923.jpg
08.09.2021 09:41

Vorgehen gegen die Opposition Prominente Aktivisten in Hongkong verhaftet

Hongkongs umstrittenes Sicherheitsgesetz ermöglicht den Sicherheitskräften ein harsches Vorgehen gegen die Opposition. Nun nimmt die Polizei erneut vier Führungsmitglieder der Demokratiebewegung fest. Der Grund: Die Oppositionellen weigern sich, vertrauliche Daten mit den Behörden zu teilen.

8a47be94f81aab27b05cbb372d73948b.jpg
04.06.2021 10:34

Tiananmen-Massaker China will die Erinnerung auslöschen

Mit Zensur und Gängelungen arbeitet die chinesische Regierung seit Jahren intensiv daran, Erinnerungen an das Tiananmen-Massaker auszulöschen. Der Feldzug gegen das Gedenken hat nun auch Hongkong erreicht, wo sich sonst Hunderttausende zur jährlichen Mahnwache versammelten. Von Marcel Grzanna

Studierende halten vor der Statue der "Säule der Schande" an der Universität Hongkong eine Schweigeminute für die friedlichen Demonstranten, die am 4. Juni 1989 durch Militäreinsatz ums Leben kamen.
04.06.2020 12:14

Jahrestag des Massakers Hongkong darf nicht an Tiananmen erinnern

In den USA hat Präsident Trump einen Militäreinsatz gegen die Proteste um den Tod von George Floyd angedroht. Vor 31 Jahren kostete ein derartiger militärischer Übergriff in Peking Hunderte friedliche Demonstranten das Leben. Nun wird die alljährliche Gedenkveranstaltung in Hongkong verboten.

123718235.jpg
30.08.2019 15:15

Bei Verurteilung droht Haft Hongkonger Aktivisten sind frei - vorerst

"China wird nicht gewinnen." Im Gespräch mit n-tv zeigt sich der Hongkonger Aktivist Wong optimistisch, dass Peking die seit Monaten andauernden Proteste irgendwann respektieren wird. Doch dann erleben er und seine Mitstreiter einen Rückschlag. Nun wartet er auf seinen Prozess.

imago92711311h.jpg
16.08.2019 06:00

Wieder was gelernt Droht in Hongkong ein zweites Tiananmen?

Im Juni sind die Massenproteste in Hongkong erfolgreich: Die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone stoppt ein umstrittenes Gesetz. Aber die Proteste ebben nicht ab, im Gegenteil. Die Hongkonger Polizei reagiert mit Härte, China zieht Truppen an der Stadtgrenze zusammen. Kommt es zur Eskalation?

121024279.jpg
04.06.2019 12:59

30 Jahre Tian'anmen-Massaker China erstickt jedes Gedenken im Keim

China hüllt sich zu der blutigen Niederschlagung der Studentenproteste in eisernes Schweigen. Stattdessen überschatten strenge Sicherheitsvorkehrungen den 30. Jahrestag. Nach Aktivisten übt jetzt auch die EU Druck auf die Regierung aus und fordert Anerkennung.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen