Unglücke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Unglücke

6240b49d05ac657d1b2cadcb1d906214.jpg
04.04.2020 02:28

Tragödie bei den Kennedys Mutter und Sohn mit Kanu verschwunden

Die Kennedys gelten als einflussreich und glamourös. Doch immer wieder kommen Mitglieder des Clans auf nicht natürliche Weise ums Leben. Nun werden Maeve Kennedy McKean und ihr Sohn vermisst. Die beiden waren mit einem Kanu auf einem Fluss unterwegs.

d2209a3095110f810399bc7b9ca404df.jpg
01.04.2020 17:52

"Krise wird zu Ende gehen" Prinz Charles spricht zu den Briten

Prinz Charles gehört zu den Menschen mit jeder Menge Glück im Unglück. Schließlich verläuft seine Covid-19-Erkrankung mit lediglich milden Symptomen. Davon genesen, wendet er sich nun erstmals wieder an die Öffentlichkeit - mit aufmunternden Worten.

Bernd Knöller 2.jpg
14.03.2020 18:04

"Der größte anzunehmende Unfall" Sternekoch Knöller plagen Schuldgefühle

Vor einem Jahr stirbt in Valencia eine Frau nach dem Besuch im Sternerestaurant "Riff" des deutschen Kochs Bernd Knöller. Sie hatte dort Morcheln gegessen. Inzwischen schließt die Gerichtsmedizin einen direkten Zusammenhang zwischen der Lebensmittelvergiftung und dem Tod der Frau aus. Doch Knöller sucht bis heute nach dem richtigen Weg, um mit dem Unglück umzugehen.

8b7174cd5997f4a392118ef878fb3e7b.jpg
08.03.2020 07:18

Unglück im Osten Chinas Vier Tote nach Einsturz von Quarantäne-Hotel

In der chinesischen Hafenstadt Quanzhou stürzt ein Hotel zusammen - bei dem Unglück kommen vier Menschen ums Leben. Mehr als 40 werden gerettet, aber immer noch sind weitere Menschen eingeschlossen. Mittlerweile gibt es bereits Hinweise, was das Unglück ausgelöst haben könnte.

241d4dbfce59a18a3582e2fc95cd1cfb.jpg
05.03.2020 10:34

Unglück im Elsass TGV-Schnellzug entgleist - 21 Verletzte

Ein Zug ist auf dem Weg von Straßburg nach Paris, als plötzlich die Böschung neben den Schienen nachgibt. Der Triebwagen und die ersten vier Wagen rutschen von den Gleisen. Der Lokführer wird schwer verletzt. 20 Passagiere kommen mit leichten Blessuren davon.

imago97529093h.jpg
05.03.2020 09:27

Gut gemeint, schlecht formuliert "Keine Panik" hat gegenteiligen Effekt

Die Bitte von Politikern, angesichts der Verbreitung des neuen Coronavirus ruhig zu bleiben, ist eine unglücklich gewählte Formulierung. "Keine Panik" führt im ungünstigsten Fall sogar zum Gegenteil bei vielen Menschen. Wie und weshalb diese Überreaktionen entstehen, erklären Experten.