Unglücke

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Unglücke

120672013.jpg
24.05.2019 17:45

Mehrere Kinder verletzt Schulbusse kollidieren in Süddeutschland

In Bayern und Baden-Württemberg kommt es zu Unfällen mit jeweils zwei Schulbussen. Dabei erleiden mehrere Kinder schwere Verletzungen und müssen mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus geflogen werden. Bei mindestens einem Unglück ist die Ursache vermutlich menschliches Versagen.

cfdc3568c248f2404cf0a3effa540326.jpg
20.05.2019 09:28

Auch Vater stirbt in Trümmern Kind nach Haus-Explosion tot geborgen

Aus ungeklärten Gründen explodiert im Allgäu ein dreistöckiges Wohnhaus und begräbt mehrere Menschen unter Trümmern. Die Rettungskräfte können die Mutter schwer verletzt retten, für den Vater und die siebenjährige Tochter der Familie kommt jede Hilfe zu spät.

7aca03ce888c668a6e26687ffc67d9c2.jpg
20.05.2019 07:46

Ursachenermittlung nach Unfall Fiel Flixbus-Fahrer in Sekundenschlaf?

Es ist der Horror aller Verkehrsteilnehmer. Ein Fahrer kann die Müdigkeit nicht mehr bekämpfen, ist unaufmerksam und es kommt zu einem Unfall. Ob es sich so beim tödlichen Unglück auf der A9 abgespielt hat, ist noch unklar. Von der Polizei gibt es dazu unterschiedliche Angaben.

RTS2F2P4.jpg
13.05.2019 20:31

Boeing-Update wird geprüft 737 Max bleiben wohl länger am Boden

Nach den Abstürzen zweier baugleicher Maschinen dürfen die Boeing-Modelle des Typs 737 Max vorerst nicht mehr fliegen. Der Flugzeugbauer überarbeitet daraufhin eine Software, die für die Unglücke verantwortlich gemacht wird. Doch eine Wiederzulassung zieht sich hin.

Dennis Muilenburg ist Chef und Aufseher zugleich. Sicherheit spielte im Aufsichtsrat offenbar keine große Rolle.
06.05.2019 18:03

"Wurde einfach vorausgesetzt" Sicherheit war für Boeing Nebensache

Die Kontrolleure des US-Flugzeugbauers machen bei den Crashs der 737-Max-Flieger keine glückliche Figur: Von den tödlichen Software-Fehlern der Jets erfuhren sie erst im Nachhinein. Sicherheitsfragen interessierten sie zuvor offenbar nicht besonders. Von Hannes Vogel

119189231.jpg
06.05.2019 02:21

Unglücksflieger 737 Max 8 Boeing wusste seit 2017 von Problemen

Fast 350 Menschen sterben bei den Abstürzen zweier Boeing 737 Max 8. Beide Unglücke hätten aber wohl vermieden werden können: Der US-Flugzeughersteller räumt ein, schon rund ein Jahr vor dem ersten Absturz von den Softwareproblemen gewusst zu haben.