Universität

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Universität

Corona Blick in die Zukunft.jpg
16.10.2020 14:52

Extrem steigende Zahlen Simulator blickt in düstere Covid-19-Zukunft

Die Universität des Saarlands entwickelt einen Simulator, mit dem man in die deutsche Pandemie-Zukunft blicken kann. Die Prognosen zeigen, dass nicht nur die Fallzahlen extrem steigen, sondern auch viele Menschen sterben könnten, wenn die beschlossenen Maßnahmen nicht greifen. Von Klaus Wedekind

imago0103292412h.jpg
13.10.2020 12:43

Regeln werden eher befolgt Empathie hilft in der Corona-Krise

Empathischen Menschen fällt es leichter, die derzeit geltenden Corona-Maßnahmen einzuhalten. Das zeigt eine neue Studie einer dänischen Universität. Die Konfrontation mit durch das Virus gefährdeten Personen steigert zudem das Mitgefühl.

136210412.jpg
06.10.2020 12:00

Urteil im Streit um Soros-Uni Ungarns Hochschulgesetz bricht EU-Recht

Der US-Milliardär Soros ist immer wieder Zielscheibe des ungarischen Präsidenten Orbán. Im Jahr 2017 verabschiedet dessen Regierung eine umstrittene Bildungsreform, offenbar um die von Soros gegründete Universität CEU zu verbannen. Nun stellt die EU darin gleich mehrere Rechtsverstöße fest.

imago74591032h.jpg
11.09.2020 07:22

Mythos Millionär Wie viel Geld kann man im Leben verdienen?

Man kann es hierzulande mit Fleiß zwar zu einigem Wohlstand bringen, zu wirklichem Reichtum reicht es für die meisten aber nicht. Aber immerhin, in den meisten Jobs gibt es die ersehnte Million zu verdienen - in einem ganzen Leben. Bildung und Geschlecht spielen allerdings eine große Rolle.

2020-04-02T114134Z_346890814_RC2BWF9YUQ65_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-SPAIN.JPG
07.09.2020 09:38

Hilfe kam zu spät Professorin stirbt in Zoom-Call mit Studenten

Paola De Simone gilt als leidenschaftliche Lehrende. In der Corona-Krise unterrichtet sie ihre Studentinnen und Studenten von der Universität in Buenos Aires online weiter. Auch, als sie selbst schon deutliche Krankheitssymptome hat. Schließlich bricht sie mitten in einer Online-Lektion zusammen.

imago0103949562h.jpg
07.09.2020 06:57

Studie zu Neuverschuldung Steuererhöhung wegen Corona nicht nötig

Finanzminister Olaf Scholz hat wegen der hohen Ausgaben während der Pandemie höhere Steuern ins Gespräch gebracht. Eine Untersuchung der Universität Köln zeigt nun, dass dies nicht nötig wäre. Im Gegenteil: Laut Experten würde es die Krise nur verstärken.

132637666.jpg
04.09.2020 20:07

Corona-Prognose bis Jahresende Forscher befürchten 410.000 Tote in USA

Wissenschaftler der Universität Washington prognostizieren, dass sich die Zahl der Corona-Sterbefälle bis Jahresende mehr als verdoppeln wird. Sie gehen von 2500 Toten pro Tag allein im Dezember aus. Angesichts der vielen Neuinfektionen ist es laut Experten unmöglich, die Pandemie unter Kontrolle zu bringen.