Universität

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Universität

Der Campus der Universität Göttingen. Foto: Swen Pförtner/dpa/Archivbild
03.04.2020 21:19

"Kein Nachteil" für Studenten Sommersemester an Unis findet doch statt

Noch sind Schulen und Unis geschlossen, und kein Mensch weiß, wie es weitergeht. Allerdings sind sich die Wissenschaftsminister der Länder einig: Im Sommer soll bundesweit wieder studiert werden - es werde zwar "ein ungewöhnliches, es soll jedoch kein verlorenes Semester werden".

131090720.jpg
28.03.2020 17:20

Essener Uniklinik im Coronamodus "Nicht in drei Wochen Intensivpflegekraft"

Seit Wochen bereitet sich das Uniklinikum Essen auf schwerkranke Covid-19-Patienten vor. Der ärztliche Direktor der Universitätsmedizin, Jochen Werner, hat in dieser Zeit vieles umorganisiert und hofft, dass alle Patienten gut versorgt werden können. Für alle Mitarbeiter werden die kommenden Wochen ein Kraftakt.

imago52427816h.jpg
09.01.2020 12:00

Ja. Nein. Vielleicht. Versteckte Lügen - wer flunkert wann?

Wenn wir uns unbeobachtet fühlen, neigen wir dazu, nicht immer ganz ehrlich zu sein. In ganz unterschiedlichen Ausmaßen: Männer flunkern häufiger als Frauen, Mütter von Söhnen häufiger als Mütter von Töchtern, Banker häufiger, wenn sie an ihren Beruf denken. Sogar Nonnen sind unehrlich, aber oft zu ihrem Nachteil.

127584542.jpg
10.12.2019 21:59

Hochbegabter findet Uni zu lahm Neunjähriger bricht sein Studium ab

Die meisten Bachelorstudiengänge dauern drei Jahre. Nach dem Zeitplan der niederländischen Universität TU-Eindhoven hätte ihr Student Laurent Simons in zehn Monaten mit seinem Studium fertig sein können. Doch das ist dem neunjährigen Wunderkind zu langsam. Der Junge bricht jetzt sein Studium ab.

Zwei der zukünftig Mächtigsten in Finnland: Katri Kulmuni, Chefin der Zentrumspartei, und die Sozialdemokratin Sanna Marin, zukünftige Premierministerin.
09.12.2019 18:48

Finnland in der Hand von Frauen "Die alten Männer werden es nie blicken"

Finnlands neue Mächtige: Frauen unter 40. Am Dienstag wird die Staatschefin vereidigt - mit 34 Jahren. Ihre vier Koalitionsparteien - allesamt von Frauen geführt. Wie machen die das? Die Politologin Elena Penttinen lehrt an der Universität Helsinki und glaubt: Die haben vor allem gekämpft.

125028686.jpg
05.12.2019 12:27

Deutscher Forscher in der Kritik Monsanto soll Studien gekauft haben

In der Debatte über Vorteile und Risiken des Pestizids Glyphosat soll der Konzern Monsanto zwei Studien bei einem Experten der Universität Gießen bestellt haben. Diese fielen einem ARD-Bericht zufolge nicht nur sehr positiv aus, sie verheimlichten auch ihren Finanzier.