Unruhen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Unruhen

d291cdf275f7d54aad5bf51e92d06caa.jpg
20.10.2019 07:13

Regierung lenkt ein Tote bei Protesten in Chile

Chile gilt als eines der stabilsten Länder in Südamerika. Doch die Kluft zwischen Arm und Reich wächst. Nach einer Preiserhöhung im Nahverkehr brechen Unruhen aus. Drei Menschen sterben. Das Militär soll für Sicherheit sorgen. Nun beugt sich die Regierung dem Druck und der Gewalt.

RTX6LLD6.jpg
18.10.2019 02:37

Unruhen in Katalonien Der spanische "Clásico" wird verschoben

Am 26. Oktober treffen der FC Barcelona und Real Madrid in der Primera Division aufeinander. Doch am 26. Oktober ist in der katalanischen Hauptstadt auch eine große Demonstration der Unabhängigkeitsbewegung geplant. Politik geht vor, der "Clásico" wird verschoben.

Egon Krenz betreibt erfolgreich Erich Honeckers Ablösung.
17.10.2019 11:22

Heute vor 30 Jahren Wie Honecker gestürzt wurde

Die innenpolitische Lage der DDR spitzt sich im Oktober 1989 zu. Der schwerkranke Erich Honecker steht der Situation ohnmächtig gegenüber. In der Partei ist die Unruhe so groß, dass langjährige Weggefährten den SED-Chef loswerden wollen. Die Entscheidung fällt auf einer Politbürositzung. Von Wolfram Neidhard

Seit Tagen herrscht in Ecuador Ausnahmezustand.
08.10.2019 17:46

Unruhen wegen hoher Spritpreise Ecuadors Regierung verlässt die Hauptstadt

Die Proteste gegen steigende Spritpreise in Ecuador verschärfen sich. Als Demonstranten mehrere Erdölanlagen besetzen, zieht Präsident Moreno seine Regierung aus der Hauptstadt ab. Der Staatschef wittert einen Staatsstreich und verdächtigt seinen Amtsvorgänger sowie Venezuelas Präsident Maduro.

imago80884929h.jpg
05.10.2019 11:13

Die Angst ist zurück Börsen droht unruhige Woche

Rezessionssorgen erwischen die internationalen Aktienmärkte eiskalt. Zunächst sieht es noch so aus, als ob die Börsen dank Rückenwind von der Geldpolitik Konjunktursorgen abschütteln könnten. Doch das Blatt hat sich mittlerweile gewendet.

taort.PNG
28.09.2019 18:41

Stuttgarter "Tatort" Ganz heiß im magischen Kreis

Ein Fall, der wieder einmal für Unruhe in den unterschiedlichen "Tatort"-Lagern sorgen dürfte: "Hüter der Schwelle" lässt Lannert und Bootz in die Vergangenheit reisen - und an die eigenen Grenzen. Mumpitz oder Mystery? Das ist hier die Frage. Von Ingo Scheel

118591993.jpg
08.09.2019 04:07

Frankreichweite Proteste "Gelbwesten" gewinnen wieder an Zulauf

In den vergangenen Wochen wird es ruhiger um die Gelbwesten. Das ändert sich offenbar: Am Samstag gehen wieder Tausende Menschen in Frankreich auf die Straßen. Die Proteste verlaufen unruhig. Es kommt zu Festnahmen, teilweise setzt die Polizei Tränengas ein.