Urteile

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Urteile

Das Arbeitszimmer muss wie ein Büro eingerichtet sein und fast ausschließlich für betriebliche oder berufliche Zwecke genutzt werden.
19.09.2019 19:06

Generalstreik für Klimaschutz Dürfen Arbeitnehmer einfach streiken?

Aufgepasst, Freitag soll die Welt gerettet werden: mit einem globalen Klimastreik. Und diesmal sollen nicht nur Jugendliche alles andere liegen lassen, sondern auch Erwachsene ihrer Arbeit fernbleiben. Was sich Letztere aber besser noch mal durch den Kopf gehen lassen sollten.

Ernstfall Garantiefall: Müssen Ersatzteile her, geht das schnell ins Geld. Kunden können sich aber über die Werksgarantie hinaus absichern. Foto: Volkswagen
19.09.2019 11:33

Keine billigeren Ersatzteile Kunden hoffen umsonst auf niedrigere Preise

Benachteiligen große Autohersteller freie Händler beim Ersatzteil-Geschäft? Der Europäische Gerichtshof verneint die Frage. Demnach sind Autokonzerne nicht dazu verpflichtet, unabhängigen Werkstätten Zugang zu Ersatzteilinformationen für Fahrzeuge in elektronisch weiterzuverarbeitender Form zu gewähren.

Die Hamburger Sparkasse verlangt ab September von wohlhabenden Kunden ein Verwahrentgelt.
11.09.2019 11:43

Tenhagens Tipps So wehren sich Sparkassen-Kunden

Nach der Kündigung von zigtausenden Sparverträgen scheint es fast so, als hätte die Sparkasse als Hort der Zuverlässigkeit und Sicherheit ausgedient. Wann und wie sich Kunden gegen den Rauswurf wehren können, weiß Finanztip-Chef Tenhagen.

Grundsätzliche Voraussetzung für eine Räumungsklage ist immer eine wirksame Kündigung.
10.09.2019 14:24

Suizidgefahr des Mieters Muss die Wohnung geräumt werden?

Wenn ein Mieter am Ende der Mietzeit nicht auszieht, droht ihm die Räumung. Bei Suizidgefahr greift allerdings die Härtefallklausel. Doch die Sorge vor finanziellen Einbußen kann auch den Vermieter seelisch belasten. Was wiegt in dem Fall schwerer?

Kombinieren kann auch im Jahr 2020 lohnen.
05.09.2019 19:32

Viel mehr frei von der Arbeit Hier sind die Brückentage 2020

Urlaub vorbei und nur noch wenige verbleibende freie Tage auf dem Konto? In diesem Fall kann die Planung fürs neue Jahr aufheitern. Denn mit der Verknüpfung von Brückentagen können Arbeitnehmer eine Menge mehr an freien Tagen 2020 herausholen. So geht's.

Derzeit erhalten Eltern für das erste und zweite Kind je 194 Euro, für das dritte Kind 200 Euro und für jedes weitere Kind 225 Euro. 
05.09.2019 07:26

Eltern aufgepasst Kindergeldanspruch trotz Abbruch der Lehre

Kindergeld wird in der Regel auch für Kinder in der Ausbildung gezahlt - sofern sie nicht zu alt sind. Der Anspruch kann sogar dann bestehen, wenn der Azubi krank wird und erst später eine Lehre machen will. Das zeigt ein Urteil aus Düsseldorf.