Verdi

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verdi

Die Gewerkschaft streikt schon seit Monaten immer wieder.
20.11.2019 10:11

Unmut in Kabine und Küche Neue Streiks bei Lufthansa erwartet

Schon seit Beginn des Jahres sind Ufo und Lufthansa auf Konfrontationskurs. Immer wieder fallen Flüge aus, gerade zur Ferienzeit. Ungemach steht dem Konzern jetzt auch an einer weiteren Front ins Haus: Auch Verdi droht nun mit einem Ausstand.

8335045253d9d77c2238e0236c91a261.jpg
18.11.2019 15:32

Angriff auf Tesla Ford elektrisiert den Mustang

Der US-Autobauer Ford gibt seinem Pferdchen den Stromstoß. Künftig soll der Elektro-Mustang gegen Tesla antreten - und sofort Geld verdienen. Tesla-Chef Musk gratuliert und kontert noch diese Woche.

imago92582028h.jpg
18.11.2019 06:00

Wieder was gelernt Vier-Tage-Woche - machbarer Wunschtraum?

Nur noch vier Tage arbeiten und trotzdem genauso viel verdienen. Microsoft hat seinen Mitarbeitern in Japan testweise über einen Monat hinweg lange Wochenenden verordnet - mit beeindruckenden Ergebnissen. Was für die Vier-Tage-Woche spricht, hören Sie in dieser Folge von "Wieder was gelernt".

e93a8422a000e290922eeda71dcb19f2.jpg
11.11.2019 17:43

"Weg aus der Eskalationsspirale" Lufthansa und Ufo setzen auf Gespräche

Ob der Lufthansa neue Streiks drohen, steht noch nicht fest. Ein Ergebnis der Verhandlungen mit der Gewerkschaft Ufo soll erst am Dienstag feststehen. Dafür starten bald die Tarifgespräche mit Verdi. Und dann wäre da noch eine dritte Interessenvertretung, sich sich gerade neu bildet.

imago93008284h.jpg
11.11.2019 07:18

Tagelöhner der digitalen Welt Sind Crowdworker selbstständig?

Es klingt verlockend: Flexibel, abwechslungsreich, von zu Hause. Viele Menschen verdienen als sogenannte Crowdworker mit Micro-Jobs im Internet ihr Geld. Rechtliche Regelungen gibt es kaum - doch jetzt wird das Crowdworking ein Fall für die Justiz.

52399718.jpg
09.11.2019 11:33

"Größte Leistung" für Frieden Söder: DDR-Bürger verdienen Nobelpreis

Begleitet von der Angst vor Sowjet-Panzern gehen die Bürger der DDR im Herbst 1989 zu Abertausenden auf die Straße. Ihr Protest gegen das Regime bringt die Mauer zu Fall und läutet das Ende des kalten Krieges ein. Bayerns heutiger Ministerpräsident Söder lobt die "unglaubliche Leistung" in den höchsten Tönen.

123202463.jpg
28.10.2019 14:33

Gespräche über Tarifwerk Verdi buhlt um Gunst der Flugbegleiter

Die Gewerkschaft Ufo vertritt die Interessen der Lufthansa-Flugbegleiter. Auch Verdi will neuerdings die Rechte des Kabinenpersonals vertreten und möchte auf eigene Faust über ein mögliches Tarifwerk verhandeln. Ein Streit der beiden Arbeitnehmervertreter scheint unvermeidbar.