Verkehrspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verkehrspolitik

97439663.jpg
08.04.2021 15:04

"Gegenläufige Interessenlagen" Rechnungshof kritisiert Bahnpolitik scharf

Der Bund ist als Eigentümer der Deutschen Bahn AG und gleichzeitig politischer Entscheidungsträger bei Verkehrsthemen in einer verzwickten Position. Der Rechnungshof prangert diese Zweigleisigkeit nun bei einem neuen Gesetzentwurf an und wirft der Regierung einen zu zahmen Umgang mit der Bahn vor.

Die beiden demolierten Motorräder auf der Bundesstraße 313/32 zwischen Sigmaringen und Jungnau.jpg
07.04.2021 17:08

Verkehrstotenzahl sinkt enorm Biker und Radler profitieren wenig vom Trend

In den letzten Jahrzehnten ist die Zahl der Verkehrstoten gravierend gesunken - um 76 Prozent im Vergleich zu 1991. Aber für Fahrrad- und Motorradfahrer bleibt es besonders gefährlich im Straßenverkehr, sie profitieren am wenigsten von diesem Rückgang. Viele der tödlichen Radunfälle passieren mit Pedelecs.

220674225.jpg
28.03.2021 18:18

Freie Fahrt im Lockdown "Zahl der Autofahrten ist nahezu explodiert"

Wie mobil waren die Menschen im Corona-Jahr? Welches Verkehrsmittel war die erste Wahl? Und was bedeutet das für die Verkehrswende? Die Bilanz des Mobilitätsforschers Andreas Knie fällt ernüchternd aus: Kreativität in der Krise, Fehlanzeige: "Die Pandemie liegt wie Mehltau auf uns."

134910991.jpg
19.03.2021 08:45

Marktanteil geht zurück Weniger Güter auf der Schiene

Seit Jahren wird gefordert, versprochen und angekündigt, dass mehr Güterverkehr von der Straße auf die Schiene verlagert werden soll. Doch das Gegenteil tritt nun ein. Das hat zwar auch, aber bei weitem nicht nur mit der Corona-Krise zu tun.

115906719.jpg
16.03.2021 13:19

Kamera im Auto Mehrheit spricht sich für Dashcams aus

Dashcams filmen während der Autofahrt, die Aufnahmen können bei einem Unfall als Beweismittel dienen. Diesen Vorteil begrüßen viele Deutsche, wie aus einer Umfrage hervorgeht. Ganz vorbehaltlos stehen die Befragten den Kameras jedoch nicht gegenüber.

05.03.2021 10:24

Einmalig in Deutschland Autobahnbrücke rutscht in Position

Mit einer innovativen Methode verschieben Arbeiter heute eine tonnenschwere neue Brücke in ihre endgültige Position. Der Koloss auf der sogenannten Sauerlandlinie soll im Schneckentempo 20 Meter verschoben werden und dabei darf nichts schieflaufen: "Jeder Handgriff muss sitzen."

231398814.jpg
12.02.2021 17:48

Ladesäulen künftig auch daheim E-Ladenetz soll ausgebaut werden

Die Elektromobilitätswende bekommt einen Schub: Künftig sollen Ladesäulen für Elektroautos in Mietshäusern und Neubauten eingeplant werden. Doch lange nicht alle Wohngebäude sind damit abgedeckt. Energie- und Wirtschaftsverbände sehen eine große Lücke.

Die Großbaustelle in Ashford, 35 Kilometer von Guston entfernt: Insgesamt gibt es zehn neue Grenzanlagen, die London eröffnet hat, baut oder plant. Im Juli sollen alle in Betrieb sein.
24.01.2021 16:47

Brexit-Chaos bei Dover Ein Lkw-Parkplatz bringt ein Dorf zur Weißglut

Mit Ruhe und Beschaulichkeit ist es im kleinen Ort Guston seit dem Brexit vorbei. Hier in Kent, dem "Garten Englands", soll eine von vielen neuen Zollanlagen entstehen, um Lkw für den Transit nach Europa abzufertigen. Selbst eingefleischte Brexiteers gehen auf die Barrikaden. Von Diana Dittmer

In der deutschen Hauptstadt Berlin hat sich das Verkehrsaufkommen im  Jahr 2020 nur teilweise beruhigt.
13.01.2021 16:51

Traffic Index 2020 Covid-19 bremst Verkehr nicht überall aus

Die Covid-19-Pandemie hat die Mobilität der Menschen grundlegend verändert. Nach Angaben des Traffic Index 2020 von Tomtom ist das globale Stau-Niveau deutlich gesunken. Allerdings gilt das für einzelne Städte in unterschiedlichen Maße und dürfte wohl am Ende auch kein Trend sein. Von Holger Preiss