Verkehrspolitik

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Verkehrspolitik

Für neun Euro geht es einen Monat lang in alle Busse, Trams, U-Bahnen, S-Bahnen und Regionalverbindungen in ganz Deutschland.
19.05.2022 16:24

SPD-Verkehrspolitiker Müller "Das 9-Euro-Ticket wird ein Riesenerfolg"

Detlef Müller ist Lokomotivführer und verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion. Das Geld für das 9-Euro-Ticket hätte er lieber anders verwendet. Jetzt aber freue er sich drauf, so wie viele Bürger, sagt Müller zu ntv.de. Er warnt die Länder, das Projekt noch zu Fall zu bringen.

imago0152716429h.jpg
13.05.2022 17:13

Weniger Kraftstoffverbrauch Landesminister für befristetes Tempolimit

Dass es aus umweltpolitischer Sicht Sinn ergibt, die Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen zu begrenzen, ist bekannt. Mit dem Ukraine-Krieg und seinen Folgen rückt jetzt noch ein anderer Faktor in die Debatte: die Verfügbarkeit von Kraftstoff. Deswegen ringen sich die Umweltminister zu einem Beschluss durch.

imago0142728934h.jpg
11.05.2022 09:00

Sicher im Straßenverkehr Die Angst der Fußgänger

Nur 50 Prozent der deutschen Fußgänger fühlen sich laut einer ADAC-Umfrage sicher auf den Straßen. Auch in Köln fällt das Ergebnis negativ aus: 37 Prozent fühlen sich nicht wohl, wenn sie zu Fuß unterwegs sind.

260202439.jpg
09.05.2022 10:38

Verlängerung bis 2027? Wissing will Kaufprämie für E-Autos aufstocken

Laut Koalitionsvertrag sollen alle Subventionen für E-Autos in drei Jahren auslaufen. Verkehrsminister Wissing denkt einem Bericht zufolge jedoch darüber nach, die Prämie aufzustocken und bis 2027 zu verlängern. Beim Kauf eines Neuwagens soll es dann bis zu 10.800 Euro vom Staat geben.

c926a56c3701558cc25f17537e5d07ad.jpg
28.02.2022 10:46

"Lasst uns Brücken bauen" Friedensbotschaft auf Autobahnbrücke gemalt

Autos dürfen über die marode Rahmede-Talbrücke auf der A45 nicht mehr fahren. Dutzende Menschen nutzen die freie Fläche für eine eindeutige Botschaft zum gegenwärtigen Ukraine-Krieg. Mit der Aktion will das Künstlerkollektiv allerdings auch auf etwas anderes aufmerksam machen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen