Völkermord

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Völkermord

RTXFCO2.jpg
06.04.2019 10:16

Völkermord in Ruanda Wie das Töten begann und endete

Erstmals wird das Gedenken an den Völkermord in Ruanda weltweit begangen. Auch Deutschland trägt eine Verantwortung - als ehemalige Kolonialmacht und als einstiger Partner der früheren Hutu-Regierung. Von Simone Schlindwein, Kigali

589f3805bd546fd1eb66d9b30e89aba0.jpg
20.03.2019 15:29

Serbe scheitert in Berufung Richter erhöhen Karadzics Strafmaß noch

Mit einer Berufung wollte der einstige Serbenführer Karadzic vor dem UN-Tribunal seine Strafe mindern. Doch das Manöver geht nach hinten los, die Haftzeit wird noch erhöht. Er wird erneut für Völkermord, Kriegsverbrechen sowie Verbrechen gegen die Menschlichkeit verurteilt.

0fb6b2062c13cb2a5c33518a7e99633d.jpg
16.11.2018 07:54

Es war Völkermord Gericht verurteilt Rote-Khmer-Anführer

Unter ihrer Schreckensherrschaft stirbt fast ein Viertel der Bevölkerung Kambodschas - an Zwangsarbeit, Hungersnöten, Folter und Hinrichtungen. Nun werden erstmals Vertreter des Rote-Khmer-Regimes wegen Völkermords verurteilt.

ed457d2d9e56505922c949cdb897a819.jpg
03.09.2018 07:57

"Staatsgeheimnis" Völkermord? Myanmar verurteilt Reuters-Reporter

Der Fall schlägt international hohe Wellen: Zwei Journalisten kommen mit ihren Recherchen in Myanmar dem Militär in die Quere. Allen Protesten zum Trotz fällt die Justiz ein hartes Urteil: Die beiden Reporter sollen für jeweils sieben Jahre ins Gefängnis.

e38ccbd92c3b5238e0ecec07ce81f513.jpg
29.08.2018 19:44

"Heute hieße das Völkermord" Die Bundesregierung windet sich

Deutschland bekenne sich zu seiner kolonialen Vergangenheit, sagt Staatsministerin Müntefering bei der Übergabe sterblicher Überreste von Opfern des Völkermords an Herero und Nama. Doch noch immer ist das Bekenntnis ein großes Lavieren. Von Hubertus Volmer