Warren Buffett

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Warren Buffett

imago83078578h.jpg
15.02.2020 17:42

Raus aus Banken, rein in Kroger Warren Buffett schichtet Depot um

Der milliardenschwere Starinvestor Warren Buffet lässt auch mit fast 90 Jahren keine Börsen-Müdigkeit erkennen. Seine Anlagestrategie ist einfach, aber effektiv: Er sucht nach vertrauenswürdigen Unternehmen, die Wettbewerbsvorteile bieten. Offenbar hat er jetzt neue Favoriten gefunden.

RTX6UBEV.jpg
05.05.2019 12:36

Brexit bedeutet kein No-Go Buffett lechzt nach Firmenkäufen in Europa

Der anstehende EU-Austritt Großbritanniens verdirbt dem legendären Investor Buffett überhaupt nicht die Kauflaune. Allen Unsicherheiten zum Trotz liebäugelt der 88-Jährige sogar mit einer "sehr große Investition" auf der Insel. Das Timing ist für die Briten und für seine Beteiligungsgesellschaft günstig.

RTS1Q01S.jpg
03.05.2019 07:28

"Das Orakel" schlägt zu Buffett kauft erstmals Amazon-Aktien

Schon häufiger hat Warren Buffett Amazon gelobt. Doch Aktien des Onlinehändlers hatte die Investorenlegende bislang keine. Er sei "ein Idiot gewesen", nicht gekauft zu haben, so Buffett. Nun macht seine Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway sein Versäumnis wieder gut.

AP_18126778976503.jpg
23.02.2019 19:40

Minus 25 Milliarden Dollar Warren Buffett meldet gigantischen Quartalsverlust

Als "wild und unvorhersehbar" bezeichnet Warren Buffett selbst die Schwankungen in der Bilanz seiner Holding Berkshire Hathaway. Schuld daran seien allerdings neue Bilanzierungsregeln. Das operative Geschäft laufe gut. Unzufrieden ist Buffett dagegen mit seinem wachsenden Berg aus Barmitteln. Von Max Borowski

f696479144d0bd95465a09aea43b371b.jpg
15.08.2018 10:19

Berkshire investiert Milliarden Buffett legt bei Apple nach

Investorenlegende Buffett beginnt erst spät, Apple-Aktien zu kaufen. Dafür legt er nun noch einmal mehr als zwei Milliarden Dollar nach. Auch bei Goldman Sachs greift Buffett zu, während er seinen Anteil bei einer anderen Großbank reduziert.