Washington

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Washington

124292144.jpg
20.09.2019 04:41

Teilnahme an UN-Vollversammlung Ruhani darf doch nach New York reisen

Der Weg war steinig. Erst in letzter Minute kommt aus Washington doch noch die Zusage: Irans Präsident Ruhani und Außenminister Sarif bekommen Visa für die USA und können an der UN-Vollversammlung teilnehmen. Ein Treffen mit US-Präsident Trump gilt allerdings als unwahrscheinlich.

660704da167669c4860bf7c304cbe858.jpg
15.09.2019 21:16

Drohnenattacke auf Saudi-Arabien USA und Iran liefern sich Schlagabtausch

Die größte Raffinerie eines der weltgrößten Ölproduzenten steht nach einem Drohnenangriff in Saudi-Arabien in Flammen. Zwischen Washington und Teheran entspinnt sich ein Streit, wer der Verursacher ist. Erst allmählich wird deutlich, dass der Angriff die ganze Welt treffen könnte.

123485902.jpg
11.09.2019 19:29

Georgier in Berlin erschossen USA vermuten Auftragsmord aus Moskau

Wer steckt hinter den tödlichen Schüssen auf einen Georgier in Berlin? Washington macht Russland verantwortlich. Aus US-Regierungskreisen heißt es, der Tatverdächtige sei mit einer falschen Identität nach Deutschland eingereist. Sein Reisepass lasse nur einen Schluss zu.

0baeecb34a32b9c8a79b7c3d71e5e56f.jpg
11.09.2019 18:37

Vergeltung für Terrorangriffe Trump nutzt 9/11-Gedenken für Kampfansage

In Brüssel, New York und Washington gedenkt man den Anschlägen vom 11. September 2001. Trump droht dabei den Terroristen mit verheerender Vergeltung - wie jetzt gerade gegen die Taliban. Noch vor einigen Tagen war der US-Präsident bereit, Vertreter der Miliz im Camp David zu empfangen.

RTS2N1E3.jpg
05.09.2019 23:11

"Adrian Darya-1" ausliefern USA bieten Öltanker-Kapitän Millionen

Die US-Regierung arbeitet am Persischen Golf mit Zuckerbrot und Peitsche: Dem Kapitän des iranischen Öltankers "Adrian Darya-1" bietet das Außenministerium eine Millionensumme, wenn er das Schiff an Washington ausliefert. Andernfalls drohen ihm Strafen. Irans Außenminister spricht von Erpressung.

123938148.jpg
04.09.2019 22:13

"Ab Freitag beginnt Stufe drei" Iran setzt Rückzug aus Atomdeal fort

Die Eskalation zwischen USA und dem Iran geht in die nächste Runde: Präsident Ruhani teilt mit, dass Iran wieder in die Atom-Forschung einsteigen will. Das hatte der von US-Präsident Trump gekündigte Vertrag dem Land verboten. Derweil verhängt Washington weitere Sanktionen gegen die Revolutionsgarden.

123358387.jpg
04.09.2019 21:09

Schlag gegen Revolutionsgarden USA verschärfen erneut Iran-Sanktionen

Die US-Regierung verhängt noch einmal schärfere Strafmaßnahmen gegen den Iran. Ein Netzwerk zum Ölschmuggel gerät auf die schwarze Liste. Und Washington geht noch ein Stück weiter: Wer Hinweise auf illegale Ölgeschäfte der Revolutionsgarden liefert, wird mit Millionen belohnt.

a5565c5a942f8369fcc1e0d1df47b218.jpg
03.09.2019 09:15

Verhandlungen im Atomstreit Iran lehnt direkte Gespräche mit USA ab

Die Reise des iranischen Außenministers zum G7-Gipfel weckt Hoffnungen auf baldige direkte Gespräche zwischen Teheran und Washington. Dem erteilt Präsident Ruhani aber eine Absage und erhöht seinerseits den Druck auf Europa - sonst drohe eine Ausweitung der iranischen Urananreicherung.

92502951.jpg
21.08.2019 04:32

Affront gegen China? USA billigen F-16-Verkäufe an Taiwan

China kämpft mit politischen Protesten in Hongkong. Nun erhält Taiwan modernste F-16-Kampfjets des US-Rüstungskonzerns Lockheed Martin im Wert von mehreren Milliarden Dollar. Der Deal ist von Washington abgesegnet. Peking dürfte das nicht gefallen.