Washington

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Washington

AP_19186011495213.jpg
11.07.2019 18:47

Teure Sause zum 4. Juli Washington will Geld von Trump zurück

Donald Trumps Feier zum Nationalfeiertag der USA löste große Diskussionen aus. Und die reißen nicht ab: Jetzt meldet sich die Bürgermeisterin von Washington zu Wort. Sie will Geld vom US-Präsidenten zurück. Es geht um einen Millionenbetrag.

50491fd1eca69e54286bae54a2bd6d18.jpg
11.07.2019 08:19

Pariser Pläne zu Digitalsteuer USA setzen Frankreich unter Druck

Frankreich plant eine Steuer für große Internetkonzerne, was in den USA auf wenig Gegenliebe stößt. US-Firmen seien in dem Sektor weltweit führend und deswegen das Ziel der Steuer, kritisiert Washington. Man wolle prüfen, ob das Gesetz den Handel behindert. Es könnten sogar Sanktionen folgen.

imago92188714h.jpg
10.07.2019 18:06

"Heimlich Uran angereichert" Trump will Iran noch härter sanktionieren

Eine Sondersitzung der Atomenergiebehörde zum Deal mit dem Iran endet ohne Ergebnis. Teheran und Washington beteuern zwar, man sei zu Gesprächen bereit. Aber dabei bleibt es. Derweil rüstet US-Präsident Trump schon wieder verbal auf. Die Mullahs hätten seit Langem heimlich Uran angereichert.

RTS2KT8V (1).jpg
04.07.2019 16:19

Trump inszeniert 4. Juli Dann doch eine Nummer kleiner

Die USA feiern ihren Unabhängigkeitstag. Es ist jedes Jahr ein Spektakel, doch US-Präsident Trump will dieses Mal alles noch gigantischer und bombastischer machen. Dabei wurde die Feier schon eingeschrumpft. Von Dirk Emmerich, Washington

RTX3SLOK.jpg
02.07.2019 00:24

Atomabkommen am Ende? Trump: Iran "spielt mit dem Feuer"

Der Ton im Konflikt zwischen den USA und dem Iran wird wieder schärfer: Teheran droht mit einer höheren Anreicherung von Uran und damit der endgültigen Abkehr vom Atomdeal. Den hat Washington bereits einseitig beendet. Nun legt Präsident Trump verbal nach.

120140928.jpg
23.06.2019 01:52

"Hervorragender Inhalt" Kim erhält Post von Trump

Nach dem geplatzten Gipfel in Hanoi kommen die Atomgespräche zwischen Pjöngjang und Washington nicht vom Fleck. Umso mehr freut sich Nordkoreas Machthaber Kim über einen Brief vom US-Präsidenten Trump, zumal das Schreiben einen "interessanten" Inhalt hat.

Ein Iraner verbrennt in Teheran eine selbstgemalte US-Flagge (Archivbild).
22.06.2019 11:12

"Egal, was Trump sagt" Iran warnt USA vor Konsequenzen

Ein US-Angriff auf den Iran ist erst einmal abgeblasen worden. Doch der Krieg der Worte zwischen Washington und Teheran geht weiter. Nun ist es die iranische Führung, die über Außenamtssprecher Mussawi die verbale Keule schwingt.

121426617.jpg
19.06.2019 15:05

Nach Angriffen auf Tanker Iran reagiert auf US-Video

Seit der Attacke auf zwei Tanker im Golf von Oman ist die Lage zwischen den USA und dem Iran angespannt. Washington will Teherans Schuld mit einem Video beweisen. Der iranische Verteidigungsminister nimmt dazu nun Stellung. Doch die USA präsentieren bereits neue Beweise.