Wintersport

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wintersport

17387880.jpg
03.09.2019 22:50

Todesursache unklar Biathlon-Olympiasieger Hanevold ist tot

Halvard Hanevold ist einer der bekanntesten Biathleten der Welt. 2010 beendet er seine Karriere mit seinem dritten Sieg bei Olympischen Winterspielen. Nun stirbt der Norweger - mit 49 Jahren. Er hinterlässt seine Frau und zwei Kinder.

5597f5b5a50f8c196bf7f2d0cda5b1ba.jpg
16.07.2019 19:06

"Ich werde überleben!" Ex-Skisprungstar Romören leidet an Krebs

Der frühere Weltklasse-Skispringer Björn Einar Romören macht seine Krebserkrankung öffentlich. Bereits im Frühjahr wurde bei ihm ein Tumor im Rücken festgestellt. Momentan habe er wenig Energie und viele anstrengende Tage, aber er sagt auch: "Ich werde diesen Kampf gewinnen."

121417028.jpg
17.06.2019 23:05

Ungleiche Bezahlung im Sport Was der Fußball vom Biathlon lernen kann

Während in Frankreich gerade die Fußball-WM der Frauen läuft, nimmt die Diskussion über die ungleiche Entlohnung von Sportlerinnen und Sportlern weiter an Fahrt auf. Im Fußball ist die Diskrepanz besonders groß, in anderen populären Sportarten dagegen gilt: Gleiches Geld für den gleichen Titel.

imago32112441h.jpg
13.06.2019 20:57

Sportler seit 2016 gelähmt Skispringer Müller kann wieder laufen

Anfang 2016 verunglückt der Skispringer Lukas Müller beim Training schwer. In einer Not-OP können die Ärzte ihn zwar retten, aber der damals 24-Jährige bleibt querschnittsgelähmt. Nun postet der Sportler ein Video. Und das zeigt ihn ohne Rollstuhl und ohne Krücken.

imago39498308h.jpg
07.06.2019 15:04

"Ärgerlicher" Kreuzbandriss Wellinger verpasst Skisprung-Winter

Die deutschen Skispringer müssen den nächsten personellen Rückschlag hinnehmen: Im Training reißt sich Olympiasieger Andreas Wellinger das vordere Kreuzband. Während sich der 23-Jährige kurz über die Verletzung ärgert, formuliert er aber bereits neue Ziele.