Wolodymyr Selenskyj

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wolodymyr Selenskyj

6fed71bb549af7bbe6fc34fce0942720.jpg
06.04.2021 19:50

Gefährlicher Schwelbrand Putin dreht Ukraine-Konflikt wieder auf

Seit zwei Wochen spitzt sich die Lage in der Ostukraine wieder zu. Während die Ukraine wegen der Verlegung russischer Truppen an ihre Grenze besorgt ist, sprechen die Separatisten von einem baldigen Angriff der Regierungstruppen. Vor allem hat aber der russische Präsident Putin eigene Rechnungen mit seinem ukrainischen Amtskollegen Selenskyj. Von Denis Trubetskoy, Kiew

imago0104417000h.jpg
30.10.2020 22:51

Korruption in der Ukraine Selenskyj will Verfassungsgericht auflösen

Das ukrainische Verfassungsgericht annulliert wichtige Gesetze gegen Korruption. Präsident Selenskyj will deshalb das Gericht auflösen. Der Kampf gegen die grassierende Korruption in der Ukraine war ein zentrales Thema seines Wahlkampfes. Auch die Beziehungen zur EU sind in Gefahr.

imago0076756814h.jpg
30.06.2020 20:08

Berlin hielt Inhalt wohl geheim Trump beleidigte Merkel angeblich bei Anruf

US-Präsident Trump attackiert, beleidigt und wütet vor aller Welt, zieht schamlos über Kritiker und Gegner her. Nun behaupten Geheimdienstmitarbeiter, seine rüde Art mache auch vor Staats- und Regierungschefs anderer Länder nicht halt. Einige seiner "bösartigsten Angriffe" sollen Kanzlerin Merkel gegolten haben.

131738466.jpg
08.05.2020 19:23

Osteuropa in Corona-Zeiten Der Kampf um die Weltkriegs-Paraden

Es ist Gedenkdatum und Feiertag zugleich: Russland, die Ukraine und Belarus beklagen Millionen Kriegstote. Doch sie besiegten als Teil der Roten Armee auch Nazi-Deutschland. Während Minsk weiter Corona ignoriert und zum Jahrestag klotzen wird, suchen Moskau und Kiew neue Wege. Von Denis Trubetskoy, Kiew

131384350.jpg
21.04.2020 20:33

Ein Jahr Polit-Bühne Selenskyjs bittere Ankunft in der Realität

Es klang selbst wie eine Fernsehgeschichte: Der Komiker Selenskyj spielt im TV einen Präsidenten - und wird in der Realität gewählt. Nun ist ein Jahr vorbei. Der Krieg im Osten und die drohende Staatspleite sind geblieben. Neu ist der Kampf gegen das Coronavirus. Von Denis Trubetskoy, Kiew

  • 1
  • 2
  • ...
  • 7