Wolodymyr Selenskyj

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Wolodymyr Selenskyj

0252fba79a7447d195ee380e17a50b00.jpg
10.12.2019 16:41

Doch noch Nord-Stream-2-Stopp? US-Sanktionen sind jetzt in der Pipeline

In den USA sind Demokraten und Republikaner so verfeindet wie selten zuvor, doch in einer Frage gibt es Einigkeit: Nord Stream 2. Beide Parteien sehen in der Gaspipeline zwischen Russland und Deutschland ein riesiges Problem. Der US-Kongress unternimmt nun Schritte, sie doch noch zu verhindern. Von Volker Petersen

127554696.jpg
10.12.2019 02:57

Merkel und Putin zufrieden Ukraine-Gipfel überwindet Stillstand

Die Teilnehmer des Ukraine-Gipfels beschließen neue Schritte für eine Friedenslösung im Ostukraine-Konflikt. Erstmals sitzen dabei Kremlchef Putin und sein ukrainischer Amtskollege Selenskyj an einem Tisch. Es könnte ein Wendepunkt in dem seit Jahren dauernden Konflikt sein.

RTS2U6Y0.jpg
09.12.2019 19:44

Ukraine-Gipfel in Paris Selenskyj sieht den Menschen in Putin

Es wirkt wie ein betreutes Treffen: Erstmals stehen sich die Präsidenten der Ukraine und Russlands Auge in Auge gegenüber. Dass Putin den unerfahrenen Selenskyj nicht über den Tisch zieht, darüber wachen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron. Doch Putin trägt einiges an Ballast mit sich.

116243002.jpg
08.12.2019 16:23

Normandie-Gipfel in Paris Tag X für Donbass und Selenskyj

Zum ersten Mal seit Ende 2016 treffen sich Deutschland, Frankreich, Russland und die Ukraine am Montag in Paris, um über die Beendigung des Donbass-Krieges zu verhandeln. Obwohl keine großen Fortschritten zu erwarten sind, könnte der Gipfel schicksalhaft werden. Von Denis Trubetskoy, Kiew

RTX78IUQ.jpg
05.12.2019 15:00

Vor Gipfel zum Ukraine-Konflikt Kiew droht Separatisten mit Mauerbau

Mehr als 13.000 Tote, unzählige Verletzte und Vertriebene: Der Konflikt zwischen der Ukraine und von Russland unterstützten Separatisten soll endlich ein Ende finden. Die Präsidenten Putin, Selenskyj und Macron sowie Kanzlerin Merkel kommen am Montag zusammen. Doch die Spannungen halten an.

126870877.jpg
19.11.2019 19:09

Bei Ukraine-Telefonat live dabei Zwei Zeugen schildern Trumps Methoden

Als Trump Ende Juli den ukrainischen Präsidenten am Telefon bedrängt, sind Alexander Vindman und Jennifer Williams live dabei. Beiden gefällt nicht, was sie hören. Vor dem Repräsentantenhaus schildern die beiden Zeugen, warum sie sofort wussten, dass da etwas Unerhörtes geschah.

imago94784331h.jpg
15.11.2019 20:00

Neuer Anlauf für den Frieden Gipfel berät Ukraine-Konflikt

Seit Jahren ist die Ostukraine umkämpft. Tausende Menschen haben ihr Leben verloren. Nun unternehmen Deutschland, Frankreich, die Ukraine und Russland einen neuen Versuch, den Konflikt zu befrieden. Zuletzt waren Truppen von der Frontlinie abgezogen worden.

3ccf94ab67efe133a8761d32b3a9a2dc.jpg
15.11.2019 19:28

Falschaussage in Russland-Affäre Trump-Vertrauter Stone schuldig gesprochen

In Washington dreht sich momentan alles um die öffentlichen Anhörungen im Zuge der Ukraine-Affäre des amtierenden Präsidenten. Nun holen Donald Trump Ereignisse aus der Zeit ein, als er noch nicht im Weißen Haus saß. Einer seiner engsten Vertrauten wird nun in mehreren Anklagepunkten für schuldig befunden.

720ec4eef5ba863a9f3c94bdccef1f36.jpg
13.11.2019 22:44

"Biden wichtiger als Ukraine" Botschafter packt gegen Trump aus

Beim Auftakt der öffentlichen Amtsenthebungsanhörungen im US-Repräsentantenhaus kommen neue Details der Ukraine-Affäre ans Licht. Diplomaten sagen, Präsident Trump sei es mehr um sich selbst und seinen Gegner Biden gegangen als um den Verbündeten in Europa. Von Roland Peters

AP_19317567291010 (1).jpg
13.11.2019 21:29

Anhörung in Ukraine-Affäre Diplomaten belasten Trump öffentlich

Im Rahmen der öffentlichen Anhörung in der Ukraine-Affäre erheben zwei Top-Diplomaten schwere Vorwürfe gegen US-Präsident Trump. Ihnen zufolge soll sich der 73-Jährige persönlich nach Ermittlungen gegen seinen demokratischen Rivalen Biden erkundigt haben.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6