Würzburg

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Würzburg

Zum Zeitpunkt der Tat sei der 92-Jährige schwer depressiv gewesen, so eine Psychiaterin vor Gericht.
12.11.2020 19:18

Nach Tötung dementer Frau 92-Jähriger bekommt Bewährungsstrafe

"Ich konnte sie nicht mehr leiden sehen", sagt er vor Gericht. Der 92-jährige Ehemann, der seine pflegebedürftige Frau mit einer Decke erstickt hat, wird nun wegen Totschlags zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Es ist ein außergewöhnlicher Fall, da sind sich alle Beteiligten sicher.

imago0049094645h.jpg
06.11.2020 20:29

Sandhausen vergibt spät den Sieg Heidenheim vergrößert Würzburgs Not

Den siebten Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga eröffnet das Kellerkind aus Würzburg. Die Kickers können auch in Heidenheim nicht den ersten Saisonsieg einfahren und stecken immer tiefer im Abstiegssumpf fest. Eintracht Braunschweig kommt in Sandhausen spät zurück, um dort nicht hineinzugeraten.

imago0048903653h.jpg
24.10.2020 14:51

Hannover bejubelt Slapsticktor HSV siegt nach Würzburger Corona-Krimi

In der Nacht wird Fußball-Zweitligist Würzburger Kickers über drei positive Coronatests informiert, eilig durchgeführte Schnelltests ergeben das gegenteilige Ergebnis. Die Aufregung macht sich erst nicht bemerkbar, am Ende unterliegt man aber dem HSV. Absteiger Fortuna Düsseldorf verliert deutlich und muss mit Spott und Häme rechnen.

ae924527e7880b7db13c36624314748a.jpg
04.10.2020 15:25

Düsseldorf fremdelt mit 2. Liga Kiel nutzt HSV-Spielabsage zur Liga-Führung

Fortuna Düsseldorf wird bislang nicht mit der 2. Fußball-Bundesliga warm. Im Spiel gegen Holstein Kiel führt ein unglückliches Handspiel zur späten Niederlage. Kiel dagegen jubelt über die Tabellenführung - auch, weil der HSV am 3. Spieltag zusehen muss. Würzburg verpasst derweil den ersten Sieg.

134969221.jpg
02.09.2020 14:25

Fall um Würzburger Logopäden Zahlreiche Pädophile im Darknet aufgespürt

Nach der Verurteilung eines Würzburger Logopäden wegen Kindesmissbrauchs können bayerische Behörden insgesamt 44 Tatverdächtige ermitteln. Sie hatten Bilder, die der Mann von seinen Taten ins Netz gestellt hatte, genutzt. Einige der Verdächtigen sollen es nicht bei Bildern belassen haben.

imago0047513570h.jpg
04.07.2020 16:01

Würzburg steigt auf, Chemnitz ab Doppel-Drama um Auf- und Abstieg in 3. Liga

Die 3. Liga hat eine komplizierte Saison zu Ende gebracht - mit Millimeter-Entscheidungen um Auf- und Abstieg. Würzburg schießt sich per Elfmeter in der Nachspielzeit in die 2. Fußball-Bundesliga, Chemnitz verpasst den Klassenerhalt denkbar knapp. FC Bayern II wird Meister, darf aber nicht aufsteigen.