Youtube

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Youtube

7737f7aeb12df8bd24a48df0cecc81e8.jpg
14.01.2021 08:08

Streit um Trump-Bann Twitter-Chef weist Kritik an Sperre zurück

Erst Twitter, dann Facebook, Instagram und Youtube: Ein soziales Netzwerk nach dem anderen knallt dem abgewählten US-Präsidenten Donald Trump die Tür vor der Nase zu. Dafür gibt es nicht nur Beifall. Twitter-Chef Jack Dorsey wendet sich öffentlich an seine Kritiker. Trump blitzt derweil bei der nächsten Plattform ab.

25_Credits_ @shrvncrz.jpg
11.01.2021 17:26

Schluss mit Kinderkram Samira 151 lässt "The Voice Kids" hinter sich

Bislang verzaubert Samira 151 ihre Fans mit ihrer Musik nur auf Youtube. Doch es ist wohl lediglich eine Frage der Zeit, bis die Sängerin die Charts erobert. Mit ihrer kraftvollen Stimme und einem Mix aus Retro-R&B und Rap-Flow spricht die 18-Jährige vielen jungen Frauen aus der Seele. Von Linn Rietze

227641176.jpg
06.01.2021 20:12

Neue Lieferregeln nach Brexit Nordirland versinkt im Lebensmittel-Chaos

An Silvester verlässt Großbritannien den europäischen Binnenmarkt. Im Sinne des irischen Friedens gelten für den Warenverkehr mit Nordirland aber nach wie vor die Handelsregeln der EU. Vielen britischen Lieferanten war das nicht bewusst. Ihre Zollprobleme klären sie teilweise mithilfe von Youtube-Videos.

87049009.jpg
10.12.2020 17:26

Kampf gegen Terrorpropaganda EU setzt sozialen Netzwerken Löschfrist

Terrorgruppen wie der Islamische Staat nutzen soziale Netzwerke, um ihre Propaganda zu verbreiten und Anhänger zu rekrutieren. Die EU will das stärker unterbinden. Künftig müssen Online-Dienste wie Facebook und Youtube entsprechende Inhalte innerhalb einer Stunde von ihren Plattformen löschen.

133359481.jpg
22.11.2020 20:08

Youtuber kritisiert Regierung Rezo fordert harte Linie gegen "Querdenker"

Mit der "Zerstörung der CDU" wurde Rezo einer breiteren Öffentlichkeit bekannt, nun setzt sich der Youtuber mit den Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen auseinander. Er schießt dabei nicht nur gegen die "Querdenker" selbst, sondern attackiert auch die Bundesregierung deutlich.

imago0103235290h.jpg
06.11.2020 14:14

"Würde Köpfe aufspießen" Twitter sperrt Bannon wegen Mordfantasien

Trumps Ex-Stratege Steve Bannon verbreitet in seinem Podcast verstörende Fantasien über die Enthauptung von FBI-Chef Wray und Corona-Experte Fauci. Spotify löscht daraufhin die betreffende Folge, auch Youtube reagiert. Und bei Twitter ist der Account des "Breitbart"-Gründers nicht mehr erreichbar.

imago0094562038h.jpg
27.10.2020 15:00

Lisha und Lou bei den Pochers "Och, die arme gemobbte Eva!"

Die "ultimative Wahrheit" wollten Lisha und Lou im Podcast der Pochers auspacken. Das Youtuber-Paar wollte erklären, warum Eva im "Sommerhaus" gemobbt wurde. Doch was die Zuhörer erfahren, dient nicht der Aufklärung - im Gegenteil. Von Verena Maria Dittrich