Wirtschaft

Ehrgeiziges Jahresziel Tesla verkauft so viele Autos wie nie zuvor

imago0104944717h.jpg

Mehr Autos als erwartet übergab Tesla im Sommer an die Kunden.

(Foto: imago images/Action Pictures)

Der Elektroautobauer Tesla liefert im dritten Quartal fast 140.000 Autos aus und übertrifft damit die Erwartungen. Zu den Finanzen äußert sich der Konzern noch nicht. Zuletzt hatte das Unternehmen aber vier Quartale in Folge Geld verdient.

Der Elektroautobauer Tesla erholt sich mit großen Schritten von der Absatzmisere während der pandemiebedingten Einschränkungen. Für das dritte Quartal wies der US-Konzern Rekordabsatzzahlen aus. Demnach übergab das Unternehmen zwischen Juni und Ende September 139.300 Autos an die Kunden. Das waren 44 Prozent mehr als vor einem Jahr.

Tesla
Tesla 580,60

Damit übertraf Tesla die Erwartungen der Analysten, die mit 137.000 Fahrzeugen gerechnet hatten. Der bisherige Quartalsrekord lag bei 112.000 im Schlussvierteljahr 2019, das noch nicht von der Pandemie betroffen war.

In den ersten neun Monaten hat Tesla damit 318.000 Fahrzeuge ausgeliefert, obwohl die Fabrik im kalifornischen Fremont zwischenzeitlich pandemiebedingt schließen musste. Tesla hatte sich im Januar zum Ziel gesetzt, dieses Jahr über eine halbe Million Fahrzeuge zu verkaufen. Das wäre ein Anstieg um mehr als ein Drittel zum Vorjahr. Das heißt aber auch, dass in den letzten drei Monaten des Jahres gut 200.000 Autos übergeben werden müssen.

Produziert hat der Konzern im Berichtszeitraum 145.036 Elektroautos. Gut 128.000 davon entfielen auf die kompakteren Typen Model 3 und Model Y, weitere 17.000 auf die größeren Model S und Model X. Konzernchef Elon Musk hatte im September gesagt, die Produktion innerhalb eines Jahrzehnts auf 20 Millionen Autos im Jahr hochschrauben zu wollen. Das wären etwa doppelt so viele wie der nach Verkaufszahlen weltgrößte Autokonzern Volkswagen im vergangenen Jahr gebaut hat.

Angaben zur Finanzlage sollen erst später mit dem Geschäftsbericht folgen. Tesla hatte zuletzt erstmals seit Firmengründung 2003 vier Quartale in Folge mit Gewinn geschafft. Im kommenden Jahr soll vor den Toren Berlins die erste Tesla-Fabrik in Europa die Produktion aufnehmen. Hier sollen künftig mehr als eine halbe Million Autos im Jahr produziert werden.

Quelle: ntv.de, jwu/DJ/dpa

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.