Wirtschaft

Einsatz im 911er möglich Varta wird Batterien für Porsche liefern

5686a63ba977f1012076f8f4300e7830.jpg

Die Varta-Batterie könnte auch im Porsche Taycan verbaut werden.

(Foto: dpa)

Mit der sogenannten V4Drive-Batterie produziert Varta eine ultrahochleistungsfähige Autobatterie, die innerhalb weniger Minuten geladen werden kann. Verbaut werden soll die Rundzelle, wie nun bekannt wird, in Porsche-Modellen.

Der schwäbische Batteriehersteller Varta beliefert den Sportwagenbauer Porsche künftig mit Hochleistungsbatterien. Das berichtet das "Handelsblatt" vorab unter Berufung auf Varta. Porsche erklärte der Zeitung zufolge, die VW-Tochter könne je nach Ausprägung verschiedener Fahrzeug- oder Entwicklungsprojekte durchaus mit zwei oder mehr Batterielieferanten zusammenarbeiten. Dies hänge davon ab, welcher Partner für ein bestimmtes Projekt die beste Expertise besitze. Mit welchen Partnern welche Projekte realisiert würden, wolle Porsche zu gegebener Zeit bekanntgeben.

Laut "Handelsblatt" könnte die sogenannte V4Drive-Batterie von Varta beim Modell Taycan oder auch der Sportwagenikone 911 zum Einsatz kommen. Varta hatte im Frühjahr erklärt, künftig Zellen für die Elektromobilität herstellen zu wollen. Das neue Produkt mit dem Namen V4Drive solle zum Ende des Jahres am Stammsitz des Konzerns in Ellwangen auf einer Pilotlinie produziert werden. Die Lithium-Ionen-Rundzelle kann innerhalb von nur sechs Minuten vollständig geladen werden und soll auch bei extrem tiefen Temperaturen noch leistungsfähig sein

Porsche hatte erst am Sonntag bekanntgegeben, in die Entwicklung und Fertigung von Hochleistungs-Batteriezellen für Elektroautos einzusteigen. Der Sportwagenbauer gründet dazu mit dem Zellspezialisten Customcells aus Itzehoe und Tübingen ein Joint Venture. Die VW-Tochter investiert nach eigenen Angaben eine hohe zweistellige Millionensumme in die neue Cellforce Group für eine Mehrheitsbeteiligung von gut 80 Prozent.

Quelle: ntv.de, ino/rts

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.