Elektroautos

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Elektroautos

Anfang 2020 will Aiways auch in Deutschland den U5 zum Schnäppchen-Preis von 30.000 Euro verkaufen.
12.03.2019 11:11

Aiways U5 Elektro-SUV aus China zum kleinen Preis

Bereits im kommenden Jahr will das junge Unternehmen Aiways aus China mit dem Verkauf seines Elektro-SUV U5 starten. Der 4,70 Meter lange Fünfsitzer will gegen die etwa gleichgroßen deutschen Stromer Audi Q5 E-tron und Mercedes EQC antreten, kostet aber kaum die Hälfte.

Ein echtes Wunder-Elektroauto, das zudem noch sehr schick aussieht hat Piech Automotive mit dem Mark Zero in Genf vorgestellt.
06.03.2019 15:53

Alle wollen elektrisieren Autohersteller in Genf voll unter Strom

Es sind nicht alle Hersteller zum Autosalon nach Genf gekommen, aber die, die da sind, stehen offenbar voll unter Strom. Gefühlt gab es noch nie so viele ernst gemeinte E-Autos auf einer Messe wie auf dieser. n-tv.de hat sich elektrisieren lassen. Von Holger Preiss, Genf

Die Serienfertigung des "E Prototyp" soll Ende des Jahres starten.
28.02.2019 14:15

Sympathischer Zwerg Honda bringt Elektro-Mini nach Genf

Als Studie war der elektrische Stadtflitzer mit dem sympathischen Äußeren schon vor zwei Jahren auf der IAA zu sehen. Jetzt präsentiert Honda den "E Prototyp" auf dem Autosalon in Genf, der bis auf Kleinigkeiten serienreif ist.

Auf den ersten Blick sieht der Seat Minimo wie eine Weiterentwicklung des Renault Twizy aus.
26.02.2019 09:44

Halb und halb Seat Minimó - der spanische Twizy

Bereits vor acht Jahren versuchte Renault mit dem Twizy, einen Beitrag zur Verkehrswende in den Metropolen zu leisten. Durchschlagenden Erfolg hatten die Franzosen nicht. Jetzt stellt Seat den Minimó vor, der dem Twizy wie aus dem Gesicht geschnitten scheint.

Piëch Automotive hat im Vorfeld der Genf-Premiere Skizzen zum Mark Zero Concept veröffentlicht.
19.02.2019 18:44

Das Imperium kehrt zurück Piëch Automotive startet in Genf durch

Über Jahrzehnte war der Name Piëch untrennbar mit dem Volkswagenkonzern verbunden. Doch nach dem Rückzug ist es still geworden. Jetzt kehrt der Name in die Autowelt zurück und präsentiert sich verjüngt, sportlich und elektrisiert auf dem Autosalon in Genf.