Elektroautos

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Elektroautos

Ab 2022 könnte Teslas Model Y auch in Europa verfügbar sein.
07.06.2020 07:31

Akku-Auto mit Furzkissen Tesla Model Y - E-SUV mit Gimmicks

Das Model Y ist so spannend wie früher das Yps-Heft – und je länger man damit fährt, desto mehr Gimmicks entdeckt man. Nicht dass einen ein Kaminfeuer oder ein Furzkissen wirklich weiter bringt, aber es ist witzig. Und warum nicht lachend die Welt retten?

Bei den Kompaktwagen der Hersteller erfolgt eine Elektrifizietrung in Form von Plug-in-Hybriden. Bei VW ist es der Glof 8 GTE.
07.05.2020 08:28

Zum Teil unter Strom Das Plug-in-Hybrid-Dilemma der Hersteller

Die Autohersteller setzen auf Plug-in-Hybrid. Hier können sie zwei Techniken koppeln. Eine, die sie aus dem FF beherrschen und eine, die dazu dient, die CO2-Vorgaben zu erfüllen. Selbst im Kompaktsegment gibt es die Zwitter unterdessen. Aber lohnt sich das am Ende?

Lediglich 25.000 Euro kostet der Zyote T600, der einem VW Tiguan nicht unähnlich sieht.
05.05.2020 09:29

Sie sind schon da Chinesische Autos in Deutschland kaufen?

Der Versuch in Deutschland Fuß zu fassen, ist schon für mehrere chinesische Automarken als Desaster geendet. Dennoch gibt es Marken aus dem Reich der Mitte, die seit einiger Zeit mehr oder weniger unauffällig hierzulande ihre Autos feilbieten.

Mit bis zu 700 Kilometern Reichweite ist der P7 von Xpeng ein echter Langläufer.
04.05.2020 09:46

Elektro-Limousine P7 Kommt der Tesla-Jäger von Xpeng?

In China geht der Autobauer Xpeng in Kürze mit dem P7 in die Offensive. Optisch und technisch einem Tesla Model S nicht unähnlich, punktet der Chinese mit ordentlich Reichweite und einem nahezu unschlagbaren Preis.

Der GLC F-Cell sollte so etwas wieder Heilsbringer in der SUV_Riege der Stuttgarter werden. Jetzt liegt er auf Eis.
24.04.2020 18:31

Aus für den GLC F-Cell Daimler legt Brennstoffzellen-SUV auf Eis

Noch vor zwei Jahren schien die Brennstoffzellen-Technologie auch bei Mercedes eine Möglichkeit, dem Klimawandel zu begegnen und umweltfreundliche Fahrzeuge mit großer Reichweite zu bauen. Jetzt wurde das bis dahin einzige entwickelte Fahrzeug auf Eis gelegt.

Der Prototyp des Tritium sieht zwar wie ein Lamborghini aus, aber die Optik ist nur zu Teilen verbindlich.
16.04.2020 14:57

Updates sind gratis Tritium - der E-Lambo aus Finnland

Einen wandelbaren Elektro-Sportwagen mit 680 PS: Das verspricht eine junge finnische Autoschmiede mit dem Tritium zu liefern. Der kostet mit gut einer Million Euro nicht wenig, wird aber für den Preis kein zweites Mal zu finden sein.

Wasserstoff gilt immer mehr als Antriebsquelle der Zukunft. Und tatsächlich spricht viel dafür.
12.04.2020 15:55

Ideen gibt es viele Ist Wasserstoff der Treibstoff der Zukunft?

Die Brennstoffzellen-Technologie könnte im Verkehr der Zukunft 40 Prozent des anfallenden Energiebedarfs decken. Aber sind mit Wasserstoff betriebene Pkw auch ein Zukunftsszenario, gar eine Alternative zu den im Augenblick viel beschworenen E-Autos mit Akkumulatoren?

Mit dem E-Antrieb kann der T1-Samba-Bus 200 Kilometer zurücklegen bevor er an die Dose muss.
27.03.2020 11:20

Vom Brummi zum Summi Die Transformation des T1-Samba-Busses

Oldtimer-Liebhaber sind froh, wenn sie ein unverbautes Gefährt gefunden haben. Hier zählt nicht die Originalität, sondern das Original. Oder doch nicht? VW scheint das jedenfalls mit dem Umbau des T1-Samba-Busses von 1966 beweisen zu wollen. Von Holger Preiss

Schnellladestationen sollen entlang den Autobahnen für die Langstreckenfahrten der E-Autos sorgen.
24.03.2020 17:20

Unterm Strich richtig teuer Rechenspiele mit dem Elektroauto

Die Vorzüge eines Elektroautos sind für die Umwelt nicht von der Hand zu weisen und von der Politik auch in großen Stückzahlen fest eingeplant. Doch rechnen sich die Stromer im Moment für den Fahrer? Mit der staatlichen Umweltprämie scheint es so. Aber das sind am Ende nicht die einzigen Kosten.

Seit 2019 bietet Zero Labs Elektro-Umbauten des ersten Ford Bronco an. Hier die Version mit 1.0-Antrieb.
14.03.2020 21:46

Ur-SUV mit E-Antrieb Zero Labs bringt Ford Bronco 2.0

In den 60er Jahren fuhr der Ford Bronco mit einem stämmigen V8 durchs Land. Seit 2019 mach die kalifornische Firma Zero Labs aus der betagten SUV-Ikone einen sauberen Stromer. Als Version 2.0 hat er noch mehr Leistung, mehr Reichweite und Luftfederung..

Mit seinem 50 kWh starken Akku stromert der Opel Corsa-e mindestens 240 Kilometer.
12.03.2020 07:06

Der Blitz schlägt ein Opel Corsa-e - stromern für jedermann?

Mit dem Corsa-e startet Opel jetzt ernsthaft seine E-Offensive. Anders als seinerzeit beim Ampera-e wirds den Corsa-e auch tatsächlich für 29.990 Euro zu kaufen geben. Zugegeben, das ist viel Geld. Dennoch könnte der kleine Opel bei dem einen oder anderen ganz gut in den Alltag passen. Von Holger Preiss, Berlin