Leben

Tipps & Tricks für Online-Dating Tinder? Spieltheoretisch die Richtigen finden

229011816.jpg

Tinder, oder: Wie finde ich meine Nadel im Heuhaufen?

(Foto: picture alliance / Wedel/Kirchner-Media)

Manche suchen bei Tinder die große Liebe, andere nur ein kurzes Abenteuer. Wer es worauf abgesehen hat, entscheiden wir oft nur mithilfe von ein paar Bildern und wenigen Zeilen Text. Aber wenn wir auf die Spieltheorie setzen, können wir schon mit wenigen Signalen und Nachrichten feststellen, wer zu welcher Gruppe gehört. Darüber spricht Verena Utikal in der neuen Folge von "Ja. Nein. Vielleicht." mit Christina Gravert von der Universität Kopenhagen. Außerdem verrät die Verhaltensökonomin, wie wir beim Online-Dating erfolgreich sind und ob Schummeln erlaubt ist.

Links zum Schmökern, aber leider nur auf Englisch:

Income attraction: An online dating field experiment

What makes you click? Mate preferences in online dating

Do conversations end when people want them to?

"Ja. Nein. Vielleicht." gibt es in der ntv-App, auf Audio Now und allen anderen bekannten Podcast-Plattformen wie Apple Podcasts und Spotify. Für alle anderen Apps können Sie den RSS-Feed verwenden: Kopieren Sie einfach die Feed-URL und fügen Sie "Ja. Nein. Vielleicht." zu den Podcast-Abos hinzu.

Im "Ja. Nein. Vielleicht."-Podcast erklärt Verhaltensökonomin Verena Utikal, wie Entscheidungen funktionieren, warum wir uns damit schwertun und wie leicht wir uns manipulieren lassen. Es gibt wertvolle Tipps und Tricks für alle Lebenslagen.

Quelle: ntv.de, chr

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.