Panorama

Profi-Boxer Charr angeschossen Mordkommission ermittelt

Die Polizei fahndet weiter nach dem Täter, der den Kölner Profiboxer Manuel Charr angeschossen hat. Charr ist in der Nacht zum Mittwoch von einem Unbekannten in einem Essener Imbiss in den Bauch geschossen worden und nach einer Notoperation außer Lebensgefahr. Offenbar war es ein gezielter Anschlag auf ihn. Der 30-Jährige ist vielen Leuten ein Begriff, weil er Vitali Klitschkos letzter Gegner war. Er verlor dessen Abschiedskampf klar.
Videos meistgesehen
Alle Videos