Politik

n-tv Interview mit Janzenjuk "Sind einziges Land Europas, das mit Russland kämpft"

Während im Osten des Landes ein Krieg mit prorussischen Aktivisten tobt, sind die Ukrainer am Wochenende aufgerufen wählen zu gehen. Vor dem Hintergrund der Kommunalwahlen, an denen sich die Osturkraine nicht beteiligt, gibt der ukrainische Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk n-tv ein Interview. Er spricht über das gestörte Verhältnis zu Russland, die Ökonomie seines Landes und den Kampf gegen Korruption.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.