Ukraine-Konflikt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ukraine-Konflikt

Artikel zum Thema: Ukraine-Konflikt

dpa

a4760623a7baf33a37650cfeea02b4f1.jpg
22.07.2019 12:22

Ukraine-Präsident im Glück Selenskyj siegt schon wieder

In der krisengeschüttelten Ukraine ist die Partei des Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei der Parlamentswahl mit einer absoluten Mehrheit als Sieger hervorgegangen. Das Land steht jetzt vor einem Neustart. Von Denis Trubetskoy, Kiew

122536528.jpg
21.07.2019 19:32

44 Prozent für Proeuropäer Prognose: Selenskyj bei Ukraine-Wahl vorn

Die neu gegründete prowestliche Partei Diener des Volkes von Präsident Selenskyj geht aus der Parlamentswahl in der Ukraine als Wahlsieger hervor. Doch erste Prognosen deuten darauf hin, dass der 41-Jährige eine Koalition eingehen muss, wenn er dringende Reformen anpacken will.

122217799.jpg
12.07.2019 19:57

Hoffnung nach Telefonat Selenskyj bringt Bewegung in Ukraine-Krise

Ein erstes Telefonat zwischen den Präsidenten Selenskyj und Putin könnte der Anfang für neue Friedensgespräche im Ukraine-Konflikt sein. Dabei kommt der neue Kontakt nicht von ungefähr. In der Ukraine wird bald gewählt. Und für Putin bietet er die Chance, sich als überlegen darzustellen.

122006821.jpg
04.07.2019 19:29

Gespräch über Ukraine Putin lässt Papst warten

Bereits zum dritten Mal ist der russische Präsident Wladimir Putin bei Papst Franziskus zu Besuch. Seinen Gastgeber lässt er dabei fast eine Stunde warten. Dennoch kommt es danach wohl zu einem "gehaltvollen und interessanten" Gespräch, bei dem es auch um Syrien und die Ukraine geht.

121536717.jpg
20.06.2019 21:23

Milliardenverlusten zum Trotz EU verlängert Russland-Sanktionen

Seit dem Abschuss eines malaysischen Flugzeugs über der Ostukraine 2014 sind Strafmaßnahmen der EU gegen Russland in Kraft. Daran wird sich auch in den kommenden Monaten nichts ändern, denn beide Seiten halten an ihrer Position fest - und nehmen finanzielle Verluste in Kauf.

121357060.jpg
19.06.2019 15:34

298 Tote in der Ukraine Rebellen wegen MH17-Abschuss angeklagt

Beim Flug über die umkämpfte Ostukraine wird eine Malaysia-Airlines-Maschine mit fast 300 Menschen an Bord abgeschossen. Internationale Ermittler wollen nun vier prorussische Separatisten wegen Mordes anklagen. Einer von ihnen, der Russe Igor Girkin, äußert sich.