Panorama

"Das Böse muss bestraft werden!" Mutter und vier Kinder tot aufgefunden

48217665.jpg

Ein Mann im US-Bundesstaat hat nach Annahme der Polizei seine Frau sowie die vier gemeinsamen Kinder umgebracht.

(Foto: picture alliance / dpa)

Etwa sechs Wochen lang wird eine Mutter im US-Bundesstaat Florida vermisst. Dann findet die Polizei ihren Leichnam im Auto ihres Ehemannes. Für die vier gemeinsamen Kinder gibt es noch Hoffnung, dann aber machen die Beamten eine grausige Entdeckung.

Die Suche nach einer Mutter und ihren vier Kindern hat im US-Bundesstaat Florida ein trauriges Ende genommen. Sechs Wochen nachdem die Personen zuletzt gesehen wurden, fand die örtliche Polizei ihre Leichen. Den toten Körper der Mutter entdeckte die Polizei im Auto ihres Mannes. Das berichtet unter anderem das US-Portal "USA Today".

*Datenschutz

Die Beamten des Marion County Sheriff's Offices hatten den Mann demnach in Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall in Brantley County vernommen. Er teilte den Polizisten mit, der Körper seiner Frau sei in dem Wagen, mit dem er unterwegs sei. Auch die vier Kinder des Paares konnte die Polizei nicht mehr lebend auffinden. Der Vater führte die Beamten zu den Leichen der Kinder im Alter von zehn, fünf, zwei und einem Jahr.

"Wir hatten gehofft, sie irgendwo zu finden, dass er sie am Leben gelassen hätte", zitiert "USA Today" den zuständigen Sheriff im Rahmen einer Pressekonferenz. "Wir ermitteln nun offensichtlich in einem Mordfall. Darauf liegt ganz klar der Fokus." Nachdem der Familienvater die Beamten über den Ort, an dem er seine Kinder tot zurückgelassen hatte, informiert hatte, habe man sofort alle notwendigen Schritte eingeleitet. Derzeit gehe man davon aus, der mutmaßliche Täter habe alle fünf Opfer im Haus der Familie ermordet. Die genauen Hintergründe der Tat sind noch unklar.

"Als Vater bricht es mir das Herz, als Sheriff macht es mich wütend", so das Statement des zuständigen Sheriffs. "Alles, was wir wissen müssen, ist, dass das böse ist. Das Böse hat etwas getan, das Böse muss dafür bezahlen - so einfach ist das." Im Bundesstaat Florida, in dem die Taten offenbar verübt wurden, gibt es die Todesstrafe.

Quelle: n-tv.de, ame