Panorama

Beamten durchkämmen Forst Polizei sucht wieder nach Hilals Leiche

108884533.jpg

Die Polizei durchsucht ein Areal im Volkspark Altona in Hamburg. Hier wird die Leiche von Hilal vermutet.

(Foto: picture alliance/dpa)

Vor 19 Jahren verschwindet die zehnjährige Hilal in Hamburg. Nun bekommen die Ermittler der "Cold Case"-Einheit einen neuen Hinweis: Die Leiche des Mädchens soll im Hamburger Volkspark vergraben sein.

Mehr als 19 Jahre nach dem Verschwinden des Mädchens Hilal hat die Hamburger Polizei eine Leichensuche im Altonaer Volkspark gestartet. Nach Informationen von bild.de rückte die Polizei mit einem Mini-Bagger und Leichenspürhunden an.

84915901.jpg

Mit diesem Foto sucht die Polizei seit 1999 nach der verschwunden Hilal.

(Foto: picture alliance / dpa)

2005 hatte ein Tatverdächtiger bei der Polizei gestanden, Hilal entführt und getötet zu haben. Seinerzeit wurde ebenfalls im Volkspark nach der Leiche des Kindes gesucht. Der Verdächtige weigerte sich jedoch, den genauen Ort zu zeigen, an dem er angeblich die Leiche abgelegt hatte. Die Polizei konnte somit keine Kinderleiche finden. Der Tatverdächtige zog später sein Geständnis zurück. Bis heute ist unklar, ob sich der Mann nur wichtig machen wollte oder tatsächlich etwas mit dem Verschwinden des Kindes zu tun hat.

Vor einigen Wochen hatte die Polizeieinheit "Cold Case" einen erneuten Fahndungsaufruf in dem Fall gestartet und bekam schließlich den konkreten Hinweis auf die Gegend im Volkspark. Seit dem frühen Montagmorgen sind 50 Beamte im Einsatz. Beamte suchen den Waldboden im Volkspark ab. Der Bereich ist weiträumig abgesperrt. Mit Kettensägen wurden bereits Büsche beseitigt und Bäume gefällt.

Die zehnjährige Hilal war am 27. Januar 1999 zuletzt in einem Einkaufszentrum in Hamburg-Lurup gesehen worden. Sie hatte mit ihrer Familie in der Nähe gewohnt. In dem Einkaufszentrum hatte die Polizei auch den neuen Zeugenaufruf angebracht. Für den entscheidenden Hinweis lobte die Staatsanwaltschaft Hamburg eine Belohnung von 5000 Euro aus. Hilal ist das einzige Kind in Hamburg, das seit langer Zeit vermisst wird.

Quelle: ntv.de, kpi/dpa