Regionalnachrichten

Sachsen-Anhalt Immer wieder Schauer und Gewitter in Sachsen-Anhalt

Mit Gummistiefeln geht eine Frau über eine leicht überflutete Straße. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Magdeburg (dpa/sa) - In den kommenden Tagen kommt es in Sachsen-Anhalt immer wieder zu Schauern und Gewittern mit Starkregen und Windböen. Nachdem am Mittwoch zunächst nur dichte Wolken am Himmel hängen, komme es ab dem Nachmittag zu kräftigen Schauern und Gewittern, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwochmorgen mit. Vor allem im Norden Sachsen-Anhalts können Unwetter durch heftigen Starkregen nicht ausgeschlossen werden. Die Temperaturen liegen bei 22 bis 24 Grad, im Harz bei bis zu 21 Grad.

Auch am Donnerstag und Freitag kommt es den DWD-Meteorologen zufolge mancherorts erneut Schauern und Gewittern bei Temperaturen bis zu 25 Grad.

© dpa-infocom, dpa:210804-99-697576/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.