Airlines

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Airlines

131431517.jpg
08.06.2020 20:40

Das Ende von Ein-Euro-Reisen Wien führt Mindestpreis für Flugtickets ein

Nach wochenlangen Verhandlungen einigen sich Österreich und die Lufthansa auf ein Hunderte Millionen Euro schweres Rettungspaket für die strauchelnde Tochter Austrian Airlines. Doch die Regierung lässt nicht nur 450 Millionen Euro springen, sondern will auch beim Ticketpreis mitsprechen.

2020-05-26T000000Z_114701852_UP1EG5Q0U5Y3V_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-GERMANY-AIRPORT.JPG
30.05.2020 21:03

"Dumping am Himmel gefördert" Lufthansa-Deal stößt auf geteiltes Echo

EU-Kommission, Lufthansa und die Bundesregierung haben sich auf einen Kompromiss geeinigt, der die Rettung Deutschlands größter Airline durch den Staat ermöglichen soll. Einige Kritiker stoßen sich an den harten Auflagen aus Brüssel, andere an den möglichen Profiteuren des Deals.

Lufthansa2.jpg
30.05.2020 10:58

Firmen in Malta, Guernsey & Co. Staatshilfe für Lufthansa trotz Steuerflucht?

Berlin bleibt keine Wahl: Der Staat muss die Kranich-Airline retten, in wenigen Tagen droht die Pleite. Finanzminister Olaf Scholz hat nun ein Problem. Er pumpt Milliarden an Steuergeldern in einen Konzern, der das Steuerzahlen selbst womöglich jahrelang vermieden hat. Und bei Fragen zu seinen Aktivitäten in Steueroasen massiv mauert. Von Hannes Vogel

4b0f6ec63709f18df61569c963984929.jpg
29.05.2020 22:07

Verlust von Landerechten Lufthansa nimmt EU-Auflagen an

Die EU gibt grünes Licht für das Lufthansa-Rettungspaket der Bundesregierung - die Airline muss aber eine Kröte schlucken: Sie muss in Frankfurt und München Landerechte abgeben. Der Lufthansa-Vorstand stimmt in der Sache zu, doch der Schlusspunkt ist das noch nicht.

132886b1cf645bef06147d58cef54488.jpg
29.05.2020 15:27

Noch mehr Staatshilfen nötig? Lufthansa droht das Geld auszugehen

Die finanzielle Lage bei der Lufthansa scheint dramatischer zu sein als bislang angenommen. Laut Medienbericht soll schon sehr bald die Insolvenz drohen. Ob die veranschlagten neun Milliarden Euro des Bunds zur Rettung der Airline reichen würden, ist fraglich. Noch ist über einen Staatseinstieg nicht entschieden.