Allergien

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Allergien

imago81504856h.jpg
27.02.2019 09:12

Auf Hasel und Erle folgt Birke Pollenflug erreicht neue Höchstwerte

Manchmal liegt im Februar noch Schnee, aber in diesem Jahr nervt besonders die Erle Pollenallergiker an vielen Orten schon sehr - "selten beobachtete Niveaus" werden erreicht. Auch die Birkenblüte lässt Experten zufolge nicht mehr lange auf sich warten. Was verursacht den intensiveren Pollenflug?

imago78143919h.jpg
26.06.2018 16:06

Stadt oder Land? Wo Ambrosia so richtig aggressiv sind

Im Juli beginnt die Ambrosia-Saison. Die Pollen der Pflanze gehören zu den stärksten Allergieauslösern. Um laufender Nase und geschwollen Augen zu entfliehen, favorisieren Allergiker meist eher das Stadtleben. Doch so sinnvoll ist das gar nicht. Von Kira Pieper

imago83998473h.jpg
26.06.2018 13:19

Frage & Antwort Können Raumdüfte Allergien auslösen?

Düfte wirken direkt auf die Gefühlswelt. Aus diesem Grund werden sie gezielt in Wohnungen, Autos, Hotels und Boutiquen eingesetzt. Doch manchem fährt der gut gemeinte Geruch gemein in die Nase oder legt sich ungesund auf die Haut. Von Jana Zeh

Sehen gut aus und schaffen eine angenehme Atmosphäre. Aber sind Pflanzen auch im Schlafzimmer unproblematisch?
06.02.2018 11:45

Frage & Antwort Sind Pflanzen im Schlafzimmer schädlich?

Man hört es immer wieder einmal: Ins Schlafzimmer sollte man keine Pflanzen stellen, sie würden einem den Sauerstoff wegnehmen. Auch die Blumenerde könne ein Problem sein. Was macht man im WG-Zimmer? Muss man dort auf Grün verzichten? Von Andrea Schorsch

AP_060706045196.jpg
06.06.2017 08:24

Abgase und Allergien Ambrosia wird am Straßenrand aggressiver

Allergiker fürchten die Ambrosia-Pflanze, denn die Pollen der Einwandererpflanze verschlimmern die Symptome nicht nur, sie verlängern auch die Allgergiesaison. Forscher finden einen weiteren Umweltfaktor, der Ambrosia noch aggressiver macht.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6