Antisemitismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Antisemitismus

imago0151951856h.jpg
12.05.2022 13:12

"Antisemitismus gegen Russen" Was Putin meint, wenn er von "Nazis" spricht

Die Russen wollen die Ukraine von "Nazis" befreien, dabei wissen viele von ihnen nicht, was das Wort überhaupt bedeutet. Dem Kreml spielt der Mangel politischer Bildung in die Hände: 77 Jahre nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs rufen die Russen statt "Nie wieder" Parolen wie "Wir können das wiederholen". Wie konnte es so weit kommen? Von Uladzimir Zhyhachou

284430202.jpg
28.04.2022 16:21

"Marsch der Lebenden" in Polen Israel erinnert an Holocaust-Opfer

Zwei Minuten steht das ganze Land still, um der ermordeten Juden während des Nationalsozialismus zu gedenken: An den Veranstaltungen in Israel nehmen Bundestagspräsidentin Bas und Bahn-Chef Lutz teil. Auch in anderen Ländern wird an die Opfer der Nazis erinnert.

imago0130493289h.jpg
01.04.2022 11:24

Nach Anklage gegen den Sänger Gil Ofarims Instagram-Account ist futsch

Mit der Anklage von Gil Ofarim erfährt der Fall einer angeblichen antisemitischen Beleidigung des Sängers in einem Leipziger Hotel eine völlig neue Wendung. Bislang hatte sich Ofarim unter anderem auf seiner Instagram-Seite zu der Sache geäußert. Nun ist der Account offline.

imago0098031005h.jpg
31.03.2022 18:12

Vom Opfer zum Täter? Die dramatische Wendung im Fall Gil Ofarim

Als die Meldung kursiert, Gil Ofarim sei in einem Leipziger Hotel antisemitisch beleidigt worden, ist das Entsetzen groß. Doch rasch tauchen Ungereimtheiten auf. Mit der Anklage des Sängers erfährt der Fall nun gar eine 180-Grad-Wende. Auch wenn für Ofarim natürlich die Unschuldsvermutung gilt. Von Volker Probst

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen