Antisemitismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Antisemitismus

2020-08-12T190501Z_1062819012_RC2JCI9NBEDC_RTRMADP_3_USA-ELECTION-TRUMP-PROTESTS.JPG
20.08.2020 13:55

Verschwörungsmythos QAnon Trump ermutigt die gefährlichen Schwurbler

Es ist eine der gefährlichsten Verschwörungsmythen im Netz: Die bunt gemischte QAnon-Szene verbreitet Geschichten von Kinderblut trinkenden Geheimbünden und andere Horrorstorys. Facebook und Twitter erkennen das Risiko, während US-Präsident Trump die Wirren dieser Welt ermutigt. Von Sebastian Huld

93636963.jpg
07.08.2020 16:47

Abschirmdienst ermittelt KSK-Offizier soll Antisemit sein

Eine mit rechtsextremen Soldaten durchsetzte Kompanie des Kommandos Spezialkräfte ist bereits aufgelöst worden - doch damit scheinen noch nicht alle Probleme gelöst zu sein. Ein KSK-Offizier soll sich besonders antisemitisch geäußert haben. Nun wird gegen ihn ermittelt.

cbe27336b97ddfe17183aca8d0c6098f.jpg
22.07.2020 06:50

"Einmal Loser, immer Loser" Stephan B. trieft vor Hass und Selbstmitleid

Was treibt einen jungen, bis dato unauffälligen Mann, Dutzende Menschen anderen Glaubens massakrieren zu wollen? Diese Frage soll der Prozess gegen den Halle-Attentäter Stephan B. beantworten. Der Mann sieht das Verfahren als Bühne und offenbart ein erschütterndes Weltbild. Von Luisa Graf, Magdeburg

132711753.jpg
20.07.2020 18:06

Wegen Volksverhetzung Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Hildmann

Am Wochenende wünscht sich Verschwörungstheoretiker Attila Hildmann bei einer seiner Kundgebungen die Todesstrafe zurück, unter anderem für Politiker wie Volker Beck. Dieser erstattet daraufhin Anzeige. Verschiedene Behörden beginnen nun mit konkreten Ermittlungen.