ARD

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema ARD

Thema: ARD

picture alliance/dpa

imago91770334h.jpg
05.07.2019 13:53

Rückkehr in die "Lindenstraße" Willi Herren hat "Pipi in den Augen"

Ja, heute kennen wir Willi Herren aus dem Dschungelcamp, vom Ballermann oder als Entzugspatienten. Doch angefangen hat für ihn einmal alles ganz anders: in der "Lindenstraße". Und genau dorthin kehrt er nun als "Olli Klatt" auch noch einmal zurück, ehe die Serie eingestellt wird.

5483464.jpg
13.06.2019 14:00

Gesicht der "Tagesschau" Wilhelm Wieben ist tot

Sein Gesicht kennt lange Zeit nahezu jedes Kind in Deutschland. Schließlich präsentiert Wilhelm Wieben 25 Jahre lang die "Tagesschau". Doch auch seine Stimme bleibt haften - etwa als Sprecher in Falcos Skandal-Hit "Jeanny". Nun ist Wieben im Alter von 84 Jahren gestorben.

annewill-20190602-002.jpg
03.06.2019 02:21

SPD-Talk bei Anne Will Nahles war nicht an allem schuld

Der Rücktritt von Andrea Nahles als Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD kommt einem politischen Beben gleich. Olaf Scholz, der bei Anne Will seine Partei vertritt, wirkt sichtlich betroffen. Er macht eine unerwartete Ankündigung. Von Volker Petersen

Madonna 2019 - CMS Source.jpg
16.05.2019 12:57

Wirbel um ESC-Auftritt Madonna, geht's noch?

Einst titulierte sie sich selbst als "Boy Toy". Jetzt will sie bei dem Wettbewerb auftreten, den Netta mit ihrem Frauenpower-Slogan "I'm not your toy" nach Israel geholt hat. Doch Madonnas ESC-Einsatz sorgt schon im Vorfeld für Wirbel. Von Volker Probst, Tel Aviv

zzz
14.05.2019 07:18

Tops und Flops beim ESC Ist das dein Ernst, Portugal?

41 Länder wetteifern beim diesjährigen Eurovision Song Contest um den Sieg. Viele Interpreten und Songs werden schnell wieder vergessen sein, andere sind unfreiwillig komisch und wieder andere richtig gut. Wir zeigen Ihnen Favoriten und Rohrkrepierer. Von Volker Probst, Tel Aviv

114813499.jpg
03.05.2019 10:04

Podcast zum Rundfunkbeitrag Die ARD spart genug - sagt die ARD

Ende April haben ARD, ZDF und Deutschlandradio ihren zukünftigen Finanzbedarf angemeldet. Welchen Rundfunkbeitrag die Sender ab 2021 fordern, ist noch geheim. In der neuen Folge von "Wieder was gelernt" erklärt die ARD-Generalsekretärin, warum es nicht günstiger geht als 17,50 Euro pro Haushalt.

imago83094126h.jpg
30.04.2019 20:55

Jan Hofer über heimliche Trauung "Tagesschau"-Sprecher hat geheiratet

Seit 15 Jahren kann das "Tagesschau"-Publikum Jan Hofer fast täglich im Fernsehen sehen. Privat ist über den Nachrichtensprecher jedoch wenig bekannt. Ein halbes Jahr nach der heimlichen Trauung gibt der 69-Jährige nun erstmals einen Einblick in seine Beziehung zu Phong Lan Hofer.

imago90945700h.jpg
30.04.2019 19:26

Vor Schmerzen gekrümmt? Lena bricht TV-Aufzeichnung ab

Eigentlich ist Lena wieder obenauf. Ihre kreative Krise hat sie überwunden, ihr Album "Only Love, L" ist raus und auch ihre Tour wirft ihre Schatten voraus. Doch bei einer Aufzeichnung von "Inas Nacht" haut es sie nun gesundheitlich aus den Latschen. So sehr, dass sie den Auftritt abblasen muss.

1_Deutsche_ESC_Jury.jpg
30.04.2019 14:57

And twelve points go to ... Das ist die deutsche ESC-Jury

In nicht einmal drei Wochen ist es so weit. Dann geht in Tel Aviv das Finale des diesjährigen Eurovision Song Contests über die Bühne. Über das Wohl und Wehe der Künstler entscheiden auch in diesem Jahr neben den Zuschauern die nationalen Jurys. Nun ist bekannt, wer für Deutschland die Punkte vergibt.

3_Tatort_Dresden_Das_Nest.jpg
28.04.2019 11:15

"Tatort: Das Nest" Die Nacht der sitzenden Leichen

Es tut sich was in Dresden: Nach dem Ausstieg von Henni Sieland bekommt Karin Gorniak eine neue Kollegin zur Seite gestellt. Die Unterstützung kann sie gut gebrauchen, denn der gesuchte Mörder ist ein Psychopath der durchgeknalltesten Sorte. Von Ingo Scheel

4_Tatort_Dresden_Das_Nest-socialmedia.jpg
27.04.2019 16:04

"Das Nest" mit Karin Gorniak Der Dresdner "Tatort" im Schnellcheck

Ein Hotel voller Leichen, ein psychopathischer Arzt und eine Kommissarin, die sich mit der neuen Kollegin und einem Messer im Bauch herumärgern muss. Der erste Fall nach Henni Sielands Ausstieg ist ein zitatverliebter Psychothriller - und garantiert nichts für Logik-Fans. Von Ingo Scheel