Atomkraft

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Atomkraft

19.02.2006 07:40

Plädoyer für Atomkraft Bush will neue Technologien

US-Präsident Bush hat sich für eine intensivere Nutzung der Atomenergie in den USA und weltweit ausgesprochen. Die USA würden nur 20 Prozent ihres Energiebedarfs mit Atomkraftwerken abdecken, so Bush.

02.02.2006 08:14

Bush-Botschaft an Iran "Wir stellen die Bedingungen"

Vor der entscheidenden Sitzung der IAEA zum iranischen Atomprogramm hat US-Präsident Bush deutlich gemacht, dass eine zivile Nutzung der Atomkraft akzeptabel wäre, wenn die sensible Verarbeitung des Brennstoffs im Ausland erfolgt. Dem Iran dürfe nicht erlaubt werden, die Urananreicherung zu lernen. Zugleich bekräftigte Bush, dass die USA Israel gegen Iran verteidigen würden: "Sie können darauf wetten."

17.01.2006 15:36

Glos lässt nicht los Werbung für Atomkraft

Der Wirtschaftsminister rechnet vor, dass der russische-ukrainische Gasstreit die Notwendigkeit eines verlässlichen Energiemixes aus "Öl, Gas, Steinkohle, Braunkohle, Kernenergie und erneuerbaren Energien" verdeutlicht hat

05.11.2005 16:29

"Atomkraft? Nein, danke." Demo in Lüneburg

Gegen Atomenergie und weitere Atommülltransporte haben sich in Lüneburg etwa 7.000 Demonstranten ausgesprochen. Sie plädieren für den Ausbau erneuerbarer Energien.

27.10.2005 15:31

Tauziehen bei Atomkraft Einig bei erneuerbaren Energien

Erneuerbare Energien wie Wind- und Sonnenkraft sollen auch von einer großen Koalition künftig gefördert werden. Beide Seiten wollen die Windkraft auf See vorantreiben und die Probleme des Netzausbaus lösen. Für weniger rentable Windanlagen an Land will die Union die Förderung stärker kappen als dies bisher der Fall ist.