Attentate

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Attentate

97891886.jpg
22.04.2021 19:20

Anschlag in New York Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt

Die Bombe zündete nicht richtig und so wurde wohl ein Blutbad verhindert: Vor dreieinhalb Jahren wollte sich in Attentäter in Manhattan in die Luft sprengen. Dass der Anschlag misslang, ist für einen Richter in New York bei der Urteilsfindung jedoch kein mildernder Umstand.

23493143.jpg
19.04.2021 16:54

Putin telefonierte mit Biden Kreml: Attentat auf Lukaschenko verhindert

Ausländische Geheimdienste sollen seinen Tod geplant haben - so schildert es der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko. Vereitelt wurde das Attentat offenbar in Moskau. Darüber hat Kreml-Chef Putin seinen US-Kollegen Biden informiert - und das hat auch mit einem der Verdächtigen zu tun.

imago0116274032h.jpg
10.04.2021 19:28

Fünf Monate nach Wiener Anschlag Mutmaßlicher Terror-Komplize verhaftet

Seit dem Terroranschlag in Wien Anfang November vergangenen Jahres mit vier Toten nimmt die österreichische Polizei mehr als zehn Verdächtige fest. In Wien fassen die Ermittler jetzt einen weiteren mutmaßlichen Komplizen des Attentäters. Ob er die Tat auch mit geplant hat, ist unklar.

imago0116643775h.jpg
10.04.2021 02:46

Anschlag mitten am Tag Athener Journalist vor Haustür erschossen

Der griechische Journalist Giorgos Karaivaz kommt nach einer TV-Sendung nach Hause, als er vor seiner Wohnungstür von mehreren Kugeln tödlich getroffen wird. Die Polizei rätselt über die Hintergründe. Die Tat erinnert an einen ähnlichen Fall vor elf Jahren.

237863150.jpg
08.04.2021 21:59

Schusswaffengewalt in den USA So will Biden US-"Seuche" stoppen

In den USA sterben jährlich rund 40.000 Menschen durch Schusswaffen. Allein in den vergangenen Wochen sorgen mehrere Massaker für Entsetzen. Präsident Biden will der Entwicklung anders als sein Vorgänger Einhalt gebieten und den "Schandfleck" auswetzen. Ein "schwieriges" Unterfangen, wie er zugibt.

81c03775b6793a4f386bdc9c774754df.jpg
01.04.2021 07:25

Letzter RAF-Mord vor 30 Jahren Wer erschoss Treuhand-Chef Rohwedder?

Auch drei Dekaden nach dem tödlichen Schuss auf Treuhand-Chef Rohwedder in seiner Villa in Düsseldorf ist noch immer unklar, wer damals den Abzug betätigte. Unstrittig scheint, dass er auf das Konto der RAF geht. Die Hinweise vom Tatort geben den Ermittlern allerdings noch heute Rätsel auf.

236734635.jpg
28.03.2021 11:11

Bombe "von hoher Sprengkraft" Attentäter greifen Kirche in Indonesien an

Angreifer verüben offenbar einmal mehr einen Anschlag auf die christliche Minderheit in Indonesien. Auf der Insel Sulawesi detoniert nach einem Gottesdienst eine Bombe "von hoher Sprengkraft". Zuvor hatten bereits zwei Verdächtige versucht, mit einem Motorrad in die Kirche einzudringen.

118911379.jpg
16.03.2021 22:08

"Elfjährige wurden enthauptet" Islamisten in Mosambik töten gezielt Kinder

In Mosambik sterben Tausende Menschen bei islamistischen Attentaten - nun auch die Schwächsten. Bei einem Angriff in der Provinz Cabo Delgado richtet sich die brutale Gewalt schon gegen Elfjährige, wie eine Hilfsorganisation berichtet. Mütter müssen miterleben, wie ihre Kinder zum Opfer der Dschihadisten werden.

119591806.jpg
14.03.2021 09:03

Deutschland unterschätzt Gefahr Erst Frauenhasser, dann Terrorist?

Die Attentäter von Halle, Hanau, Christchurch und Toronto haben Hunderte Menschen ermordet. Und sie haben eine Gemeinsamkeit: Sie hassen Frauen. In anderen Ländern werden frauenfeindliche Straftaten längst dokumentiert und verfolgt, in Deutschland nicht. Warum? Von Vivian Micks

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.