Ausgangsbeschränkungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Ausgangsbeschränkungen

7668ddeef7affbcda14be19fde0c8acc.jpg
27.11.2020 07:00

Drohungen nach hartem Lockdown Hildburghäuser Landrat unter Polizeischutz

Bundesweit hat der Landkreis Hildburghausen die höchste Sieben-Tage-Inzidenz. Seit Mittwoch gelten dort strenge Ausgangsbeschränkungen, Schulen und Kitas sind geschlossen. Weil Landrat Thomas Müller hart durchgreift, wird er im Netz nun zur Zielscheibe. Die Polizei stellt sogar Beamte zu seinem Schutz bereit.

137581129.jpg
25.11.2020 16:31

Champagner und Gänseleber Lockdown adieu, Frankreich lebt auf

Die Franzosen hungern: Nach Tanzen, Champagner, Gänseleber. Und noch mehr nach Grün und Bäumen. Nach einem harten Lockdown fallen am Samstag die strikten Ausgangsbeschränkungen. Doch die Gastwirte sind wütend. Sie müssen auch zu Weihnachten ihre Pforten geschlossen halten.

9f93aaf76ca2e8eb9729a20bc68570be.jpg
07.11.2020 04:12

Proteste in den "Roten Zonen" Italien ist jetzt im sanften Lockdown

Einen kompletten Lockdown wie im Frühjahr will die italienische Regierung unbedingt vermeiden. Stattdessen ist das Land jetzt in unterschiedliche Risikozonen eingeteilt. Manche Regionen wehren sich gegen die Einstufung, im Süden werden dagegen Rufe nach mehr Beschränkungen laut.

136893061.jpg
30.10.2020 11:23

"Gott verschwand im Lockdown" Corona ist "wie ein Stresstest" für Kirche

Nonnen, die Gottesdienste führen und Katholiken, die sich in evangelische TV-Feiern einwählen - die Corona-Krise verpasst der Debatte um Reformen in der katholischen Kirche einen neuen Schub. Experten scheint es, als würden derzeit unkomplizierte Lösungen aufgezeigt "und auch schon erprobt".

136488632.jpg
28.10.2020 11:23

"Es liegt jetzt an uns" Spahn warnt vor Überlastung von Kliniken

Bislang gibt es in Deutschland genügend freie Intensivbetten, doch die steigende Zahl schwerer Covid-19-Verläufe droht schon bald, die verfügbaren Kapazitäten zu sprengen. "Es liegt jetzt tatsächlich an uns, an uns allen", appelliert Gesundheitsminister Spahn.

Susanne Báro Fernández.jpg
24.10.2020 09:02

Bars und Kneipen in Corona-Krise Zur Existenzangst gesellt sich die Wut

Kaum eine Branche ist so hart von der Covid-Pandemie betroffen wie das Gastgewerbe. Die Schutzmaßnahmen zielen vor allem auf Bars und Kneipen. Deren Betreiber fühlen sich von der Politik gegängelt und wehren sich gegen ihrer Ansicht nach widersinnige Vorschriften. Von Sebastian Huld, Berlin

136487628.jpg
20.10.2020 16:33

Senat weitet Regel aus Berlin führt Maskenpflicht im Freien ein

Die Zahlen an Neuinfektionen schießen in Berlin in die Höhe. Im Bezirk Neukölln sind sie kaum mehr unter Kontrolle zu bringen. Nun beschließt der Senat eine Mundschutz-Pflicht auch im öffentlichen Raum. Zumindest dort, wo kein Mindestabstand möglich ist.

b12d4fd81fe3dfacc358b0db50b72593.jpg
20.10.2020 13:39

Kreis geht in den Lockdown Urlauber verlassen Berchtesgadener Land

Herbstferien rund um den Watzmann - für rund 2500 Touristen wird das in diesem Jahr nichts. Kurz vor dem zunächst zweiwöchigen Lockdown treten sie die Heimreise an. Während Hoteliers die Einbußen beklagen, nehmen die Bürger in dem Corona-Hotspot die bevorstehenden Maßnahmen mit Gelassenheit hin.