Auszubildende

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Auszubildende

imago52339213h.jpg
15.07.2019 18:00

Was ist erlaubt und was nicht? Das gilt bei Untervermietung

Soziale Kontakte, Günstige Unterkunft, Kostenersparnis aufgrund vorhandener Möblierung: Das Wohnen zur Untermiete ist insbesondere bei Studenten und Auszubildenden sehr beliebt. Damit ein Untermietverhältnis sich jedoch nicht als eine böse Überraschung entpuppt, sollten Untermieter ihre Rechte kennen.

RTX6WOZ6.jpg
27.05.2019 11:24

Trump soll vermitteln Abe bietet Kim Treffen an

Japans Ministerpräsident Abe will endlich mit Nordkorea ins Reine kommen und sich dazu persönlich mit Machthaber Kim treffen. Dabei soll es um die Japaner gehen, die Nordkorea entführt hat, um Spione auszubilden. Ob es dazu kommt, ist fraglich, denn bisher zeigt Kim wenig Interesse.

23.04.2019 10:35

Offene Stellen im Handwerk Deutschland gehen die Bäcker aus

Der gemütliche Einkauf beim Dorfbäcker, Fleischer oder Metzger zählt für viele Bundesbürger längst zu den Erinnerungen an "die gute alte Zeit". Doch der Aufstieg der Discounter, überbordende Bürokratie und quälende Nachwuchssorgen zwingen immer mehr Betriebe zur Aufgabe.

101707763.jpg
10.04.2019 16:15

Weiter Engpässe am Himmel Lotsenmangel wird bis 2025 andauern

Im europäischen Luftverkehr fehlt es an allerhand Lotsen. Der Personalmangel in der Flugsicherung ist eine der größten Ursachen massiver Flugverspätungen. Um die Lücke zu schließen, muss die Zahl der Auszubildenden hochgefahren werden. Doch das wird dauern.

imago86241256h.jpg
03.04.2019 07:14

Notwendig oder Unsinn? Moderne Jobtitel verstehen lernen

Visitenkarten sollten Auskunft darüber geben, wen man vor sich hat. Was aber, wenn anhand der aufgedruckten Berufsbezeichnung niemand versteht, was jemand in einem Unternehmen treibt? Über den richtigen Umgang mit komplizierten Titeln, wie Success Consultant oder Data Scientist.

45720824097a6cc44c36dfeb03fa8deb.jpg
01.03.2019 18:20

Tödlicher Unfall in Würzburg Polizei-Azubi starb an Kopfschuss

Offenbar versehentlich kommt es bei der bayerischen Bereitschaftspolizei zu einem tödlichen Zwischenfall. Ein Auszubildender schießt dabei einem Kollegen in den Kopf. Die Umstände werden noch untersucht. Möglicherweise wurde die Waffe nicht richtig entladen.