Autismus

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Autismus

imago79154526h.jpg
22.07.2019 17:00

Katzen gut bei Videospielen? Einspiel-Lacher machen Flachwitze besser

Schon lange werden eingespielte Lacher in Fernsehshows eingesetzt. Aber erfüllen sie überhaupt ihren Zweck, werden Witze dann als lustiger empfunden? Das haben britische Forscher untersucht. Unter den Studienteilnehmern waren auch Autisten - deren Bewertung überraschte besonders.

imago84903082h.jpg
23.09.2018 13:54

Hilfe für Autisten? Oktopus wird auf Ecstasy sozialer

Kraken sind bizarre Meerestiere. Sie sind intelligent, Einzelgänger und dem Menschen eher fremd. Dennoch werden sie von Forschern als Versuchstiere eingesetzt. Denn in einem Punkt sind sie Menschen ähnlicher als gedacht.

Matthew Kolen reckt sich, bevor er zur Schule geht. Der Junge bekam mit acht Jahren die Diagnose Asperger-Syndrom.
22.07.2014 07:17

Frage & Antwort Können Asperger-Autisten lügen?

Sie sollen Spezialbegabungen haben, Umarmungen nicht mögen und anderen nicht in die Augen blicken: Menschen mit Asperger-Syndrom wird einiges nachgesagt. Dazu gehört auch, dass sie immer ehrlich sind. Stimmt das? Von Jana Zeh

Beim Softwarehersteller SAP in Walldorf (Baden-Württemberg) können sich Menschen mit Autismus bewerben.
17.05.2014 10:41

Kein Job trotz Hochbegabung Autisten brauchen Unterstützung

Menschen mit Asperger-Syndrom besitzen besondere Fähigkeiten, die sich Unternehmen zunutze machen könnten. Doch die Integration in die Arbeitswelt ist aufwendig, dabei können sich Menschen mit Asperger-Syndrom schnell zu großartigen Experten entwickeln.

3ahp0338.jpg4191023812901623260.jpg
21.03.2013 07:10

Kinder missbrauchter Mütter Autismus-Risiko stark erhöht

Bei Frauen, die in ihrer Kindheit körperlich oder psychisch missbraucht worden sind, besteht nach einer US-Untersuchung ein erhöhtes Risiko, dass sie später autistische Kinder zur Welt bringen. Zu den Ursachen haben sie bislang nur Vermutungen.

Hören, was man fühlt: Australische Forscher machen's möglich.
08.09.2012 13:32

Hilfe für autistische Patienten Forscher übersetzen Gefühle

Auf Bilder reagieren Menschen mit Emotionen. Australische Forscher machen diese Eindrücke jetzt erlebbar. Computer wandeln die Sinnesempfindungen in Töne um. Die "Gefühlssymphonie" soll etwa autistischen Patienten helfen, ihre Gefühle besser zu verstehen.

Autisten nehmen die Welt mit anderen Augen wahr.
28.01.2012 12:09

Diagnosemöglichkeit schon bei Babys Autismus früher erkennbar

Autismus lässt sich laut einer Studie schon viel früher entdecken als bislang angenommen. Ein internationales Forscherteam stellt bereits bei sechs Monate alten Kindern Unterschiede in den Gehirnwellen fest. Der Diagnosezeitpunkt für die Krankheit lag zuvor bei einem Alter von etwa zwei Jahren.

  • 1
  • 2