B.1.1.7

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema B.1.1.7

Sommer Corona.jpg
10.04.2021 11:44

Diskussion über Saisonalität Drängt der Frühling das Virus zurück?

Wird auch in diesem Frühling und Sommer das Coronavirus durch sonnigeres und wärmeres Wetter ausgebremst oder macht die Mutante B.1.1.7 einen Strich durch die Rechnung? Wissenschaftler beurteilen die Situation sehr unterschiedlich. Vor allem, wie stark der Effekt sein könnte, ist strittig. Von Klaus Wedekind

224633673.jpg
22.03.2021 15:45

Mit Impfen kaum erreichbar Studie: B.1.1.7 torpediert Herdenimmunität

Die dritte Corona-Welle rollt über Europa hinweg. Durch Impfungen sollen die Menschen schnell immunisiert und so die Pandemie endlich aufgehalten werden. Doch eine neue Studie zeigt: Die neuen Virusvarianten könnten den Traum von einer baldigen Herdenimmunität zunichtemachen. Von Hedviga Nyarsik

5bea0d37294cccf9e640b6a85e348f6e.jpg
12.03.2021 13:19

Bis zu 96,4 Prozent Novavax zeigt in Studien hohe Wirksamkeit

Hoffnungsvolle Nachrichten vom US-Impfstoffhersteller Novavax - mit einem kleinen Dämpfer: In Studien erweist sich der Wirkstoff als hochgradig effektiv gegen das herkömmliche Virus sowie B.1.1.7. Eher schwächer ist allerdings die Wirksamkeit gegen die in Südafrika verbreitete Variante.

Schnelltest.jpg
03.03.2021 18:59

Eindeutige TU-Modelle Ohne Schnelltests kommt die dritte Welle

Die TU Berlin erstellt für die Regierung Modelle zum weiteren Umgang mit der Corona-Pandemie. Da die Mutante B.1.1.7 wohl noch ansteckender ist als bisher vermutet, ist eine dritte Welle für die Verfasser ohne Verschärfungen unvermeidlich, solange nicht flankierend Schnelltests eingesetzt werden. Von Klaus Wedekind

233178587.jpg
26.02.2021 17:25

Studie zu Corona-Mutante B.1.1.7 erhöht Risiko für Klinikaufenthalt

Die Hinweise verdichten sich, dass die britische Corona-Mutante deutlich gefährlicher ist als andere Varianten: Laut einer aktuellen dänischen Studie steigert B.1.1.7. das Risiko für einen schweren Krankheitsverlauf um mehr als 60 Prozent. Die Ergebnisse decken sich mit bisherigen Analysen.

232358783.jpg
23.02.2021 17:21

Studie zur Corona-Mutante Warum B.1.1.7 deutlich ansteckender ist

Bereits jede fünfte Corona-Infektion geht in Deutschland auf die neue Variante B.1.1.7 zurück. Die britische Mutante scheint sich deutlich schneller auszubreiten als andere Virustypen. Warum das so ist, haben Forscher an der Harvard University nun untersucht. Ihr Ergebnis überrascht. Von Hedviga Nyarsik

Coronavirus Mutation.jpg
18.02.2021 18:26

Von Irland bis Portugal Noch hat B.1.1.7 keine dritte Welle ausgelöst

Die Sorge vor einer dritten Welle durch die mutierte Virus-Variante B.1.1.7 ist groß, in einigen deutschen Kreisen scheint die Lage schon zu kippen. Ein Blick in die bisher am stärksten betroffenen Länder zeigt, dass man die Mutante unter Kontrolle halten kann - die Frage ist nur, wie lange? Von Klaus Wedekind

imago0112106515h.jpg
09.02.2021 21:09

Britische Zahlen machen Hoffnung Variante B.1.1.7 scheint nicht unbezwingbar

Großbritannien leidet zum Jahresbeginn unter explodierenden Fallzahlen. Die Variante B.1.1.7 wird für die Entwicklung mitverantwortlich gemacht. Doch zuletzt gehen die Fallzahlen zurück - auch jene, die der Mutante zugeordnet werden. Wie ist das zu bewerten? ntv.de hat nachgefragt. Von Kai Stoppel

Coronavirus.jpg
09.02.2021 20:06

Impfstoffe weniger wirksam Wie gefährlich ist die Südafrika-Mutante?

Neben der Sars-CoV-2-Variante B.1.1.7 verbreitet sich in Deutschland auch die zuerst in Südafrika aufgetretene Mutante B.1.351. Wie der britische Ableger ist sie infektiöser als das ursprüngliche Virus. Sorgen bereitet aber vor allem, dass Impfstoffe gegen B.351 weniger wirksam sein könnten. Von Klaus Wedekind

  • 1
  • 2