Baschar al-Assad

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Baschar al-Assad

279312946.jpg
20.03.2022 01:29

"Enttäuscht und beunruhigt" Assads Besuch in Dubai überrascht die USA

Seit dem Krieg in Syrien ist der Machthaber von Damaskus in kein arabisches Land mehr gereist. Nun stattet Assad den Vereinigten Arabischen Emiraten einen Besuch ab. Die USA reagieren äußert scharf auf die befürchtete Wiederannäherung zwischen dem Diktator und ihrem Verbündeten.

2019-04-25T213813Z_1322936771_RC1A95FA9430_RTRMADP_3_NORTHKOREA-RUSSIA.JPG
15.03.2022 15:34

Verbündete trotz Krieg Nicht die ganze Welt ist gegen Putin

Russland wird wegen des Angriffskriegs in der Ukraine mit Sanktionen überschüttet. Ganz isoliert ist Putin aber trotzdem nicht. Der russische Präsident bekommt weltweit Unterstützung. Viele Länder sind abhängig von russischen Waffenlieferungen. Von Caroline Amme

4a8b12e963fd807746b85fe031d8ca9d.jpg
11.03.2022 12:25

"Kennen viele von ihnen" Putin schickt "Freiwillige" aus Syrien in Donbass

Im nationalen Sicherheitsrat kündigen Putin und Verteidigungsminister Schoigu militärische Unterstützung für die Separatisten im Donbass an: So soll es "Freiwilligen" aus aller Welt ermöglicht werden, an der Front mitzukämpfen. Alleine aus dem Nahen Osten hätten sich 16.000 Menschen gemeldet.

256421492.jpg
08.03.2022 04:27

Sicherheitsexperte vergleicht Was Putin mit Assad gemeinsam hat

Von Jasagern umgeben, ein Leben in der ganz eigenen Wirklichkeit: Der Sicherheitsexperte Ulrich Schlie vergleicht die Situation Wladimir Putins mit der des syrischen Staatschefs Baschar al-Assad. Der Russe hätte sich ähnlich verrannt - und würde von einer speziellen Angst angetrieben.

5daa19cfb20af361c8ad56bc8d942052.jpg
14.09.2021 12:35

Corona-Ausbruch im Kreml Putin begibt sich in Selbstisolation

Er ahnte es bereits: Wladimir Putin reagiert auf die vielen Corona-Ansteckungen in seinem Umfeld und isoliert sich. Er sei "bei bester Gesundheit", heißt es aus dem Kreml. Warum der russische Staatschef gestern noch Termine wahrnahm, wirft derweil Fragen auf.

44151666.jpg
07.09.2021 16:43

Rückkehrer nach Syrien Vergewaltigt, gefoltert, ermordet

Seit Beginn des Bürgerkriegs 2011 sind über 6,6 Millionen Menschen aus Syrien geflohen. Aufgrund der andauernden Zustände vor Ort kehren die wenigsten davon in ihre ursprüngliche Heimat zurück. Diejenigen, die es doch tun, müssen laut einem neuen Bericht von Amnesty International das Schlimmste fürchten. Von Valerie Dörner

imago0119218415h.jpg
26.05.2021 17:08

Der Diktator bittet zur "Wahl" "Assad lockt uns mit einem Fake"

"Wir sind ein normales Land" will Syriens Diktator Assad mit seiner heutigen "Wahl" weismachen. Sein Ziel: Endlich Geld von der EU zu bekommen - für den Wiederaufbau der Infrastruktur, die er selbst zerstören ließ, sagt Nahost-Experte Carsten Wieland ntv.de.

e51e9a3a082dad6e5c9cb0f6fa6de86e.jpg
02.05.2021 20:45

Wie viele kommen wirklich frei? Assad erlässt Generalamnestie in Syrien

Der anhaltende Konflikt in Syrien gerät durch die Pandemie in den Hintergrund. Nun kommt von Staatschef Assad eine Geste der Versöhnung: Viele Häftlinge sollen freikommen, darunter auch solche, die wegen "terroristischer Handlungen" verurteilt wurden. Unklar bleibt, wie viele es am Ende wirklich sein werden.

5eeb1ed320220641398f8c03c694b55b.jpg
30.03.2021 07:21

Zusage für Syrien-Konferenz Maas will helfen, aber nicht Assad

Nach zehn Jahren Bürgerkrieg liegt Syrien in Trümmern - bei einer Geberkonferenz soll nun erneut Geld für den Wiederaufbau eingesammelt werden. Deutschland will dabei vermeiden, indirekt das Assad-Regime zu schützen. Hilfsorganisationen finden das falsch.

221134129.jpg
15.03.2021 15:03

Druck auf Syriens Diktator Briten belegen Assad-Getreue mit Sanktionen

Seit zehn Jahren herrscht ein Bürgerkrieg in Syrien, in dem Machthaber Assad die Bevölkerung brutal unterdrückt. Die britische Regierung nimmt nun sein Umfeld ins Visier, verhängt Sanktionen gegen Verbündete und Profiteure des Elends der Bevölkerung. Zudem richtet sie einen Appell an das Assad-Regime.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen